• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Provisorische Füllung herausgefallen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Provisorische Füllung herausgefallen

    Guten Tag,

    Ich war am Donnerstag beim Zahnarzt, weil mir eine Seite eines Backenzahns abgebrochen war. Er hat dann eine Wurzelbehandlung machen müssen und eine provisorische Füllung angefertigt. Nun ist mir heute Abend erst eine weitere Ecke des Zahns abgebrochen und dabei die Füllung nach oben verrutscht und dann ist mir eben noch diese Füllung ganz herausgefallen. Nun hat mein Zahnarzt leider bis zum 2.1. Urlaub.
    Nun meine Frage: Soll ich so lange warten, oder zum Zahnärztlichen Notdienst gehen, der zwischen den Jahren zuständig ist? Ich befürchte, dass der Zahn noch weiter auseinander bricht, wenn ich bis nächstes Jahr warte. Ich habe aber auch gelesen, dass das kein Notfall ist, und man bei einem Wochenende bis zum Montag warten soll. Nun ist die Zeit ja aber viel länger, durch den Jahreswechsel. Ich bin mir daher sehr unsicher, was ich tun soll.

    Freundliche Grüße
    C. Brück


  • Re: Provisorische Füllung herausgefallen

    Hallo,

    auch wenn die Antwort etwas zu spät kommt, in der kurzen Zeit passiert an einem Wurzelbehandelten Zahn in der Regel nichts.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar