• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Unsichtbare" Weißheitszaehne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Unsichtbare" Weißheitszaehne

    Hallo. Also. Ich habe im Unterkiefer links und rechts Weißheitszaehne, die unterm Zahnfleisch liegen. Die Diagnose, dass sie entfernt werden mssen, weil sie keinen Platz haben, habe ich vor rund 6 Jahren erhalten. Ich habe sie mir jedenfalls nie entfernen lassen, weil ich ganz einfach totale Angst habe vor dieser Operation, denn das Zahnfleisch muesste ja dann quasi aufgeschnitten und genaeht werden und so. Hin und wieder tat es da etwas weh, weil ein Druckgefhl da war, aber mit Kamistad Gel lies sich das recht gut lindern. Vor einigen Monaten ist dann jeweils eine kleine Zahnecke unterm Fleisch durchgebrochen. Das tat in der Anfangsphase weh, das starke Schmerzgefuehl verschwand dann aber wieder. Seit Sonntag habe ich aber unten rechts (die Stelle war schon immer mehr geschwollen) totale Schmerzen, der Druck ist total groß und es sieht aus, als seim diese "Beule" da hinten geteilt, also dieser Zahnfleisch Beule. Was soll ich jetzt machen? Ich bin echt ratlos. Ich fuerchte mich einfach vor dieser OP. LG, Lisa.


  • Re: "Unsichtbare" Weißheitszaehne

    Hallo,

    auf zum Zahnarzt...

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar