• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neue Füllungen - ja oder nein - wenn ja wo?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Füllungen - ja oder nein - wenn ja wo?

    Hallo,

    mein Anliegen sieht folgendermaßen aus:

    Aufgrund einer Nierentransplantation vor einigen Jahren, empfahl mir mein Nephrologe alle Amalgamfüllungen ersetzen zu lassen. Das Projekt wollte ich nun in Angriff nehmen aber mein Zahnarzt ist in Rente......

    Ich bin was das Thema Zahnarztbesuche betrifft sehr empfindlich und nun sehr enttäuscht, dass der Arzt meines Vertrauens die Behandlung nicht mehr durchführen kann. Davor wollte ich auch gern seinen Rat, ob die Prozedur wirklich nötig ist.

    Daher stelle ich die Frage nun in die Runde und bitte ebenfalls um Erfahrungen und Empfehlungen für Zahnärzte in Willich (NRW)

    VG & Danke

  • Re: Neue Füllungen - ja oder nein - wenn ja wo?

    Hallo Katrin,

    einen guten Zahnarzt zu finden ist auch immer ein bisschen ein Sechster im Lotto. Meine Cousine lebt in Düsseldorf, fährt aber immer zu Fr. Dr. med. Held (Kontakt findest Du hier http://www.ihre-dentalpraxis.de). Sie ist sehr zufrieden mit der ruhigen und kompetenten Art dieser Zahnarzt-Praxis. Da sie auch etwas Zahnarztgeschädigt ist, fährt sie lieber ein paar Kilometer weiter zum Zahnarzt nach Willig, als sich bei sich einen in der Nachbarschaft zu suchen.

    Ich würde an deiner Stelle einfach mal einen unverbindlichen Termin zur "Durchsicht" vereinbaren und mich beraten lassen.

    Viele Grüße

    Kommentar