• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druck am Nachbarzahn nach Zahnextraktion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druck am Nachbarzahn nach Zahnextraktion

    Hallo, mir wurde vor rund 12 Tagen der Zahn 2 6 nach einer nicht erfolgreichen Wurzelbehandlung und WSR extrahiert (Zahn hatte eine Entzündung an der WS und - nachträglich festgestellt - eine Fraktur). Die Wundheilung verief wohl nur halb zufriedenstellend, da der Zahnarzt die Wunde vor 2 Tagen noch einmal reinigte und medikamentös versorgte. Wirkliche Schmerzen habe ich nicht, allerdings ein penetrant auftretendes Druckgefühl am Nachbarzahn davor. Diese verschwindet weitestgehend, wenn ich den Mund geschlossen halte, sitze oder schlafe. Sprechen, essen oder schnelleres Laufen führt wiederum zum entsprechenden Druck- bzw. Fremdkörpergefühl.
    Ist dieses Druckgefühlt üblich oder bekannt bzw. gefährlich? Ein weiteres Röntgenbild von 2 5 existiert nicht. Der Zahn ist allerdings mit einer kleinen Füllung versehen.

  • Re: Druck am Nachbarzahn nach Zahnextraktion

    Zahn 2 5 wurde nochmal geröngt, zeigt allerdings keine Anzeichen von Entzündung. Allerdings ist das Zahnfleisch rund um die Wunde völlig gerötet und wurde jetzt nochmal geöffnet. Ein winziges Stück Knochen o.ä. wurde entfernt (ca. 0,5 mm). Kann dieser Rest die große Entzündung auslösen?

    Kommentar


    • Re: Druck am Nachbarzahn nach Zahnextraktion

      Heilung tritt langsam ein. Allerdings hat sich wohl an der Zahnkante etwas gelöst bzw. wächst nicht richtig zusammen und bildet am äußeren Rand nun eine kleine Kante, die von Zahnfleisch umgeben ist. Diese drückt und zwickt weiterhin. Der Zahnchirurg meinte, er könne das mit einem kleinen Schnitt gläten und dann wieder vernähen oder alternativ soll ich 2 bis 3 Monate warten, um zu sehen, ob sich das von selbst gibt. Kann sich so etwas von selbst überhaupt geben? Ich bin mir sehr unsicher, vor allem aber habe ich bis dahin jeden Tag leichte Schmerzen.

      Kommentar