• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zur Spritze Entfernung der oberen Weisheitszähne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Spritze Entfernung der oberen Weisheitszähne

    hallo ich habe ein anliegen bzw. eine frage an Sie,
    ​1. Wird bei der Spritze in den Gaumen (Palatinum Majus?) eigentlich die Nadel in den Canalis Pterygopalatinus? eingeschoben oder nicht? Im speziellen wenn mein Weisheitszahn im Oberkiefer entfernt werden muss. Ist hier ein einführen der Nadel in diesen Kanal nötig?
    2.Und wieviele cm sind das ca. oder nur wenige mm.?.
    .3. Ist die Spritze in den Gaumen schmerzhafter als eine Intrapulpäre Anästhesie (die bei Wurzelbehandlungen gegeben wird als letztes Mittel der Wahl).
    Ich frage deshalb, da ich solch eine schon mal bekommen habe und die tat sehr weh und nun bekomme ich bald die Gaumenspritze und möchte wissen auf was ich mich einstellen muss von der Schmerzqualität her.

    danke für ihre antwort

  • Re: Fragen zur Spritze Entfernung der oberen Weisheitszähne

    Hallo,

    ich antworte im Text

    ​1. Wird bei der Spritze in den Gaumen (Palatinum Majus?) eigentlich die Nadel in den Canalis Pterygopalatinus? eingeschoben oder nicht? Im speziellen wenn mein Weisheitszahn im Oberkiefer entfernt werden muss. Ist hier ein einführen der Nadel in diesen Kanal nötig?
    - Nein. Die Anäshtesie wird reim im Weichgewebe gesetzt

    2.Und wieviele cm sind das ca. oder nur wenige mm.?.

    .3. Ist die Spritze in den Gaumen schmerzhafter als eine Intrapulpäre Anästhesie (die bei Wurzelbehandlungen gegeben wird als letztes Mittel der Wahl).
    - Das hängt vom Feingefühl des Behandlers ab. Grundsätzlich ist es eine Anästhesie von der der Sie nicht 'gar nichts' spüren.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Fragen zur Spritze Entfernung der oberen Weisheitszähne

      Hallo Simisi,

      da du nun die fachliche Erklärung bekommen hast, kann ich dir noch mit einem laienhaften Eindruck helfen: die Spritze oben tut nicht so weh, wie die unten und der Effekt vergeht auch schneller!
      Augen zu und durch! Es ist immer noch besser als mit den Weisheitszähnen zu leben, denn die sind nutzlos und können die anderen verschieben oder mit Karies anstecken, da sie besonders anfällig sind. Liebe Grüße

      Kommentar