• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnfleischentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnfleischentzündung

    Guten Abend!
    Ich habe seit heute am vorletzten Zahn hinten oben eine Zahnfleischentzündung. Der Zahn daneben (der letzte) hat eine Krone. Anfangs hatte ich extreme Probleme mit dem Zahnfleisch. Seit die Krone aber korrekt sitzt, sind auch die Probleme weg. Nun habe ich eben am Nebenzahn Schmerzen am Zahnfleisch. Wenn man mit der Zunge drüber fährt spürt man einen kleinen Hügel. Ich habe es nun mit Kamillengel bestrichen und Abends mit einer antibakteriellen Mundspülung spülen. Kann das auch andere Gründe haben, oder könnte es mit ziemlicher Sicherheit eine Entzündung sein? Zum Zahnarzt will ich nicht gehen. Mit der Eigenbehandlung müsste es ja besser werden, oder?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    Anna


  • Re: Zahnfleischentzündung

    So wie sich das anhört ist der kleine Hügel Eiter.
    Du solltest trotz Deiners Unmutes zum Arzt zu gehen, doch einen aufsuchen.
    Der Knubbel kann richtig groß werden, und dann hast Du ein richtiges Problem.

    Kommentar


    • Re: Zahnfleischentzündung

      Hallo Würmchen,
      der Hügel ist über Nacht verschwunden. Ich werde die Sache beobachten und bei Bedarf zum Arzt gehen.
      Viele Grüße
      Anna

      Kommentar


      • Re: Zahnfleischentzündung

        Hallo Anna,

        mir ist das auch schon mehrmals passiert, und ich habe genau wie Du gedacht, dass der Arztgang ja jetzt nicht mehr nötig wäre, aber dieser ist wirklich unumgänglich.
        Die Eiterblase hat sich zurück gebildet, weil da ein kleines Loch o.a. war, das den Eiter raus
        transportiert hat. Die Eiterblase kommt aber wahrscheinlich mit voller Wucht incl. Schmerzen zurück weil da eine Entzündung ist, die ja nicht behandelt wird.
        Also ich würde mir gleich morgen einen Termin machen. Wenn ich unrecht haben sollte, hast Du nichts verloren - nur Gewissheit gewonnen.
        Und wenn da wirklich eine Entzündung dahinter steckt, kommst Du früh genug bevor sich die Sache ausbreiten kann und andere Zähne/ Zahnfleisch mit involvieren kann.

        LG

        Kommentar



        • Re: Zahnfleischentzündung

          Hallo,

          ist da ein Zahn wurzelbehandelt? Klingt nach einer entzündeten Wurzelspitze.

          Gruß Peter Schmitz-Hüser

          Kommentar


          • Re: Zahnfleischentzündung

            Guten Abend! Nein, es gibt keinen wurzelbehandelten Zahn. Das Zahnfleisch hat lediglich an einem Abend gebrannt, eben mit diesem kleinen Hügel. Dieser war am Tag danach weg. Keine Schmerzen, oder sonstige Probleme. Ich denke, die Entzündung kam von einer eingebissenen Nuss. Die ist aber ebenfalls durch Zahnseide wieder entfernt - meiner Meinung nach ist alles gut!
            Viele Grüße
            Anna

            Kommentar