• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

    Guten Abend liebe Mitglieder,

    ich würde gerne eine Diskussion anstoßen. Was haltet Ihr von (umfangreichen) Zahnbehandlungen im Ausland? Welche Erfahrungen habt Ihr? Vorteile? Nachteile? Gibt es auch preisgünstige Möglichkeiten in Deutschland? Ich frage, weil in meinem Bekanntenkreis inzwischen einige Personen aus finanziellen Gründen mit dem Gedanken spielen.



  • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

    Grundsätzlich finde ich die Idee grundsätzlich gut. Allerdings muss es sich halt lohnen, was erst bei umfangreichen Maßnahmen erst der Fall ist, und dann muss man natürlich sehr genau schauen....

    Kommentar


    • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

      Im Fernsehen kamen schon öfters solche Sendungen , zu Zahnbehandlungen
      zb. in Ungarn, und in anderen Ländern . Man kann im Netz auch viele
      Zahnkliniken im Ausland googeln und sich dort genauer informieren.

      ES ist halt so, man muss die Flugkosten miteinbeziehen, die Hotelkosten.
      dann ist genau zu prüfen, wo macht man dann die Nachsorge, da müssen
      dann deutsche Zahnärzte kooperieren..

      Meistens werden Kostenvoranschläge nach DVT Aufnahmen gemacht,
      aber wenn die Leute dann vor Ort in den Zahnkliniken waren,
      kam vieles wesentlich teurer bei genauer Untersuchung ..


      Alles Aspekte, die man bei so einer Planung von Zahnrestaurierungen im Ausland
      mit einbeziehen muss.


      Kommentar


      • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

        Hallo,

        ich leiste auch als Zahnarzt meinen "objektive" Beitrag. Qualität hat seinen Preis. Das gilt im Inland wie im Ausland. Die Preisgefälle zwischen In- und Ausland bei gleicher Qualität sind nicht so gewaltig, wie man denken mag, Stichwort Flug, Unterkunft etc. Gerade große, teure Behandlungen sind zeitintensiv und erstrecken sich schnell über 1-2 Jahre, wenn es um Implantate geht (Zahnentfernung, Wundheilung, Knochenaufbau, Wundheilung, Zahnersatz...).

        Wenn Ihre Frage also eigentlich auf eine günstige Behandlung abzielt, dafür müssen Sie nicht ins Ausland. Übers ganze Land verteilt gibt es Praxen, die sich auf dieses "Marktsegment" spezialisiert haben. Funktioniert kurzfristig ohne Zweifel oft. Sie erhalten jedoch ein anderes Maß an Qualität.

        Gruß Peter Schmitz-Hüser

        Kommentar



        • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

          Hallo, ich finde das Thema sehr spannend. Ich muss Herrn Schmitz-Hüser insofern Recht geben, daß Kosten/Nutzen wirklich ins Verhältnis gesetzt werden müssen. Eine Freundin von mir zum Beispiel brauchte 7 Implantate und 21 Kronen inkl. 3 Brücken plus Zähne Ziehen, Sinuslift etc. Sie war erst in Budapest und hat dann die Behandlung aber hier fortgesetzt, weil einfach diese Reisekosten und die Zeit echt ein Problem waren. Außerdem ist ja immer noch das Thema mit der Nachsorge, es hat einfach Vorteile jmanden vor Ort zu haben. Was ich nur nicht verstehe warum sich deutsche Zahnärzte mit der Garantie so schwer tun. Im Ausland sind 5 oder 6 Jahre Garantie Standart.

          Kommentar


          • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

            Das mit den Reisekosten ist ein wichtiges Argument, das sehe ich ein, vor allem wenn man öfters hin muss. Das Problem oder den Nachteil den ich sehe ist natürlich auch eine evtl. Nachbehandlung, weil man hier niemand hat.
            Was mich sehr skeptisch macht ist, sofern richtig, daß deutsche Zahnärzte in der Regel weniger oder keine Garantien geben. Stimmt das? Woran liegt das?
            Kennt jemand bei uns im Raum München günstige Zahnärzte mit so einem Angebot?

            Kommentar


            • Re: Zahnersatz im Ausland - Zahnersatz in Deutschland

              hallo Lara in München ist zb. Dr.Z in der Sonnenstr. 14 eine Niedrigpreis-Praxis.
              Davon gibt es scheinbar etliche Filialen.

              Also bei meinem früheren Zahnarzt war schon zb. eine Einheilgarantie bei Implantaten
              vorhanden, aber ich weiss nicht für wie viele Jahre diese Garantie sein sollte.

              Im Allgemeinen ist es so, wenn Implantate wieder rausfallen, werden sie ( die Titanimplantate)
              kostenlos ersetzt, aber die Behandlungskosten werden neu in Rechnung gestellt.


              Kommentar