• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

beginnende Wurzelentzündung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beginnende Wurzelentzündung?

    hallo, Herr Dr. Schmitz-Hüser,

    vor einem Jahr wurde auf einem Backenzahn im Unterkiefer eine Aufbaufüllung
    mit Stift gemacht. Bis vor kurzem war auch alles ok.
    Neuerdings sticht es aber manchmal, der Zahn reagiert aber auch auf Kalt und Heiss
    und Süss ( manchmal)
    Manchmal auch ziehende Schmerzen , aber nur kurz.


    Kann das eine beginnende Wurzelentzündung sein und kann man falls
    es das ist, im Vorfeld zum Stillstand bringen.
    Ich spüle mit Chlorhexamed und benutze Chlorhexamed Direkt gel und nehme ab
    und zu eine Schmerztablette Ibuprofen.

    Danke für die Antwort
    im voraus
    freundliche Grüsse


  • Re: beginnende Wurzelentzündung?

    Hallo,

    aus der Ferne schwer zu sagen, ob es an Undichtigkeiten der Füllung, am Zahnhals oder am Zustand des Nervens liegt. Das ist sogar bei der Untersuchung manchmal schwer zu unterscheiden und muss im Verlauf beobachtet werden. Aus der Ferne kann ich dazu leider nicht viel sagen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar