• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Schmerzen nach Einsetzen der Brücke

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Schmerzen nach Einsetzen der Brücke

    Letztes Jahr ist mir ein Backenzahn abgebrochen, der leider nicht mehr erhalten werden konnte. Der Zahn wurde gezogen und die Nachbarzähne angeschliffen für eine Brücke. Nach Einsetzen des Provisoriums hatte ich schon etwa 1 Woche starke Schmerzen im vorderen Zahn.
    Beim Einsetzen der Brücke wollte ich eigentlich keine Betäubung haben. Doch nach dem Rausnehmen des Provisoriums hatte ich schon Schmerzen. Der Zahnarzt musste mir insgesamt 3 Spritzen geben, doch leider wirkte die Betäubung nicht im vorderen Zahn. Ich habe die Behandlung unter sehr starken Schmerzen überstanden.
    Leider ist es so, dass ich auf der Seite nicht mehr kauen kann, da ich nach 1,5 Wochen immer noch sehr starke Schmerzen habe. Woran kann das liegen?
    Der Zahn ist auch sehr kälte und wärmeempfindlich, liegt aber wahrscheinlich auch am Material der Brücke. Beim Zähneputzen habe ich keine Schmerzen. Hauptsächlich beim Essen, wenn ich versuche auf der Brücke zu kauen.


  • Re: Starke Schmerzen nach Einsetzen der Brücke

    Hallo,

    aus der Ferne nicht zu beurteilen. Die Ursache wird zwischen einer Empfindlichkeit, die abnehmen sollte, und einer Nerventzündung (=Wurzelbehandlung) liegen. Das kann manchmal schwer zu unterscheiden sein.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser.

    Kommentar