• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wurzelfüllung 3 Wochen drin?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wurzelfüllung 3 Wochen drin?!

    Ich brauche mal ein bisschen Rat, noch vor Weihnachten musste eine Wurzelbehandlung angefangen werden, leider durch eine Brücke. Backenzahn unten links, die ersten paar Tage leichte Aufbissschmerzen, die locker auszuhalten waren, dann waren die Schmerzen weg. Den zweiten Termin hab ich erst Freitag bekommen, d. H. Die erste Füllung ist drei Wochen drin, ging wohl nicht anders weil der Arzt so in Urlaub war. Jetzt seid ein paar Tagen fangen aber wieder die Aufbißschmerzen an und die Füllung ist natürlich auch schon etwas abgenutzt, aber wieso Schmerzen? Die waren doch voll weg.... Die Aufbissschmerzen kommen schnell ziehend, so daß man sich richtig erschreckt. Hab schon so viel durch beim Zahnarzt, ich kämpfe um jeden Zahn.


  • Re: Wurzelfüllung 3 Wochen drin?!

    Hallo,

    die Wurzelbehandlung wurde nur notfallmäßig begonnen. Der Zahn ist wurde vermutlich weder ausreichend desinfiziert und gereinigt, noch wurde er ausreichend dicht verschlossen. Daher kanne sein, dass die Entzünung noch nicht ganz abgeklungen ist.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar