• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wurzelbehandelte Zähne - Giftig ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wurzelbehandelte Zähne - Giftig ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mir geht es seit längerer Zeit aus unerklärlichen Gründen nicht besonders gut. Ich habe öfters Herzrasen, Schweissausbrüche, bin deprimiert und kann fast nie schlafen. Fühle mich immer erschöpft, bin jedoch immer aufgedreht, komme nicht zur Ruhe und kriege gerade so das nötigste noch auf die Reihe. Hin und wieder sogar Panikattacken. Ich habe allerdings mehre wurzelbehandelte Zähne und habe gelesen, dass die, weil sie ja tot sind durch den Zersetzungprozess der darin noch befindlichen Proteine Giftstoffe in den Körper ausscheiden, die diese Symptome verursachen können. Ich hab echt totale Panik. Bin auch am Überlegen ob ich die 5 Zähne gegen Implantate tauschen soll. Könnten Sie mir dazu bitte einige Informationen geben ?

    Danke schonmal

    Viele Grüße


  • Re: Wurzelbehandelte Zähne - Giftig ?

    Hallo,

    diese Behauptung wird immer wieder gerne aus der Esotherik-Kiste geholt, es gibt dafür jedoch keine Begründung. Ein Zahn kann eine schlechte Wurzelbehandlung haben,die zu einer chronischen Entzündung führt. In Extremfällen kann auch die beste Wurzelbehandlung mal nicht zum Erfolg führen. Den Zustand der Wurzelbehandlungen können Sie ja mal abklären lassen. Ob dann die Wurzelbehandlungen erneuert werden oder ob die Zähne entfernt werden, sei mal dahingestellt.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar