• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neuralgie Oberkiefer (überkronte Zähne) rechts und fauliger Geschmack

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuralgie Oberkiefer (überkronte Zähne) rechts und fauliger Geschmack

    Sehr geehrter Herr Dr. Schmitz-Hüser!
    Ich habe eine Odyssee an Zahnarztbesuchen hinter mir, lt. Zahnfacharzt nichts erkennbar und lt. Röntgenbild alles soweit in Ordnung!
    Versuche nun ständig die Ursache zu finden und bin, vielleicht jetzt zu meinem GLÜCK ... hier auf IHRE EMPFEHLUNGEN ... gestoßen. Meine Dauer-Nervenschmerzen (ziehend, bohrend) nicht nur im Oberkiefer rechts ... quälen mich seit fast einem Jahr unendlich (überkront, seit 1996) ganz besonders schlimm nächtens, werde immer wieder wach und ich bin nurmehr verzweifelt, weil dadurch ein Durchschlafen nicht mehr gegeben ist. Wenn ich auf das Zahnfleisch drücke - fauliger Geschmack.
    Soweit ich es beurteilen kann - ab 3. Zahn im rechten Oberkiefer bis 7. Zahn, wobei an den zusammenhängenden Zahnkronen 4 und 5, so glaube ich, der Hauptschmerz ausgeht,
    desgleichen Nervenschmerzen Lumbalbereich und allgemein rechter Körperseite und weiter für mich sehr TRAGISCHES - Netzhautriß im rechten Auge (Feb. 2015) ... irgendwie vermute ich Zusammenhang.
    Darf ich Sie bitten, sich meine Röntgenbilder anzusehen?
    Mit viel Hoffnung, herzliche Grüße
    Gisela


  • Re: Neuralgie Oberkiefer (überkronte Zähne) rechts und fauliger Geschmack

    Hallo,

    grundsätzlich können Sie hier gerne einen Link für Ihre Röntgenbilder einstellen. Aber machen Sie sich bitte keine zu große Hoffnung.

    Ein Röntgenbild alleine hat gerade in so unklaren Situationen wie Ihrer eine begrenzte Aussagekraft. Ohne Untersuchung werde ich nichts sagen können.

    Des weiteren können zwar Zusammenhänge bestehen zwischen verschiedenen Erkrankungen, manchmal sind sie aber auch einfach lokal. Ein Netzhautriss wird vermutlich eher nicht mit den Zähnen im Zusammenhang stehen.

    Ihre Schilderung des schlechten Geschmacks ist allerdings ein Hinweis darauf, dass irgendetwas im Mundbereich nicht in Ordnung ist. Das in der Schwere einzuordnen ist aus der Ferne nicht möglich.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar