• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weissheitszähne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weissheitszähne

    Hallo,
    mein Sohn 19 hat heute ein Röntgenbild gemacht bekommen.Darauf war am unteren Kiefer zu sehen, dass die beiden Weissheitszähnen schief im kiefer liegen.Laut Zahnarzt muß er sie raussoperieren lassen, er meinte wenn er vielleicht 25 ist könnte es sein sie drücken auf die Backenzähne.
    Ist es nötig schon zu operieren?Oder kann man warten?
    Gruß Sabin


  • Re: Weissheitszähne


    Hallo,

    Die Theorie, dass Weisheitszähne den Rest der Zähne verschieben, gilt eigentlich als wiederlegt.

    Dennoch können Weisheitszähne bessere und schlechtere Prognosen haben. Was das im Einzelfall bedeutet, hängt halt von der Situation ab.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Weissheitszähne


      Guten Morgen Herr Schmitz-Hüser,
      also das heißt wenn die Weisheitszähne quer liegen muß es nicht unbedingt sein, dass sie auf den Backenzahn davor drücken und den zerstören können?Kann man abwarten und regelmäßig beobachten oder ist dies weniger empfehlenswert?Und wenn rausoperieren dann alle beide aufeinmal?
      GrußSabin

      Kommentar


      • Re: Weissheitszähne


        Es tut mir Leid, dass kann man so pauschal nicht sagen. Auch zum zeitlichen Vorgehen (eine Seite, beide Seiten) gibt es kein richtig oder falsch.

        Gruß Peter Schmitz-Hüser

        Kommentar