• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entzündung

    Hallo!
    Ich bin anfang der Woche beim Zähneputzen übel abgerutscht. Jetzt hab ich eine schmerzende, entzündete Stelle am unteren Teil der Wange (da wo sich Wange und Zahnfleisch verbinden) . Liegt vermutlich an meinem geschwächten Immunsystem, dass es sich so entzündet hat...
    Es sieht fast so aus als hätten sich darauf Aphthen gebildet (falls das möglich ist). Mein Lymphknopten ist auch unheimlich angeschwolen und tut weh...
    Könnte ich einen Tipp bekommen, was ich da anstellen könnte?
    Putze mir nach jedem Essen die Zähne und spühle dann mit Odol. Gibt es noch etwas anderes was ich machen könnte? Sollte ich auf bestimme Nahrungsmittel verzichten, damit die Wunde nicht weiter gereizt wird?
    Wie lange sollte ich warten bis ich das einem Arzt zeige?
    Danke für die Hilfe
    Sparrow