• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kunststofffüllungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kunststofffüllungen

    Hallo,

    ich habe seit ca. 2 Wochen eine tiefere Kunststofffüllung (mit Keramik-Anteilen) an einem Vorderzahn. Seit dem ist dieser Zahn recht empfindlich was Berührungen mit der Zunge oder Stress angeht und ich brauche des Öfteren leichte Schmerztabletten. Ist das normal dass es solange dauert? Ich habe schlechte Erfahrungen mit diesen Füllungen: Bei drei Zähnen wurden früher Amalgam/ alte Kunststofffüllungen gegen neue Kunststofffüllungen ausgetauscht. Nach kurzer Zeit waren die Zähne tot und es wurden bei zwei Wurzelbehandlungen gemacht und einer musste gerissen werden (alles tiefe Füllungen). Gibt es eine Allergie gegen Kunststoff und wäre Amalgam besser?


  • Re: Kunststofffüllungen

    Hallo,

    der Umgang mit verklebten Füllungsmaterialien (Kunststoff, Keramik) ist technisch sehr sensibel und Fehler in der Vorgehensweise können zu den beschriebenen Komplikationen führen. Zwar wird auch die biologische Wirkung von Kunststoffen kontrovers diskutiert, ich würde aus der Ferne jedoch eher auf ein Anwendungsproblem tippen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Kunststofffüllungen

      Mir wurde eine Amalgamfüllung im Backenzahn (sehr tief) durch Kunststoff ersetzt....
      Das ganze ist nun schon ca. 1 Monat her und trotzdem ist der Zahn noch empfindlich und brennt nach dem Essen leicht.
      Gelegentlich, wenn ich auf harte Lebensmittel beiße (zb ein Korn im Brötchen) gibt es mit einen Schlag. Auch das Zahnfleich an diesem Zahn hat sich zurück gezogen.
      Ist dieser Zahn noch beleidigt oder sollte die Füllung getauscht werden?

      Am 12 habe ich meinen nächsten Zahnarzttermin

      Kommentar


      • Re: Kunststofffüllungen

        Bei mir ist der Vorderzahn nun wurzelbehandelt. Er hat es nicht überlebt sowie ein weiterer Vorderzahn mit einer tiefen Kunststofffüllung. Wie tief ist deine CougarV6?

        Kommentar



        • Re: Kunststofffüllungen

          Ich war heute beim Arzt, da ich eine weitere Füllung bekommen habe...
          Er meinte die Füllung war sehr tief und der Zahn "beschwert" sich einfach noch über die Behandlung.
          Für Wurzelprobleme war das Loch nicht tief genug...

          Mal abwarten wir es sich noch entwickelt.
          Ich hoffe, der neu reparierte Zahn ist nicht so nachtragend

          Kommentar