• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prothetik Oberkiefer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prothetik Oberkiefer

    Hallo.
    Mir liegt ein Kostenvoranschlag von meinem behandelnden Zahnarzt bzgl. einer Hybridprothese für den rechten Oberkiefer vor. Der Eigentanteil ist trotz 100% Regelerstattung erheblich. Außerdem sind meine Frontzähne von innen alle mittlerweile fast ohne Zahnschmelz, permanent bröckeln weitere Zahnstücke ab. Im linken Oberkiefer ist eine 25-Jahre alte Brücke, von der auch schon Teile abgebröckelt sind. Da ich durch diese permanenten Behandlungsnotwendigkeiten (vorne plant mein Zahnarzt dauerhaft Kronen, die ich aber nicht finanzieren könnte) besonders auch psychisch belastet bin, möchte ich eine Komplettprothese für den Oberkiefer. Diese könnte noch auf eigenen Zähnen verankert werden. Insgesamt habe ich im Oberkiefer zur Zeit noch 8 eigene Zähne. Nun meine Frage: Hat wer Erfahrungen bzgl. einer solchen Behandlung und gibt es Zahnärzte - in Deutschland - die sich auf diesen Schritt einlassen würden?
    Lappilady

  • Re: Prothetik Oberkiefer

    Hallo,

    eine Prothese, die alle Zähne erfasst und auf den verbliebenen 8 Zähnen mit Teleksopen verankert wird, ist technisch möglich. Ob das sinnvoll ist, hängt von der Situation ab. Diese Behandlung wird aber 1.) nicht weniger belastend sein und 2.) nicht weniger teuer, eher das Gegenteil.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Prothetik Oberkiefer

      Hallo und DANKE für die Antwort.
      Mein Wunsch wäre ja auch, einige Zähne zu ziehen und nur zwei oder drei wirklich stabile Zähne zur Verankerung im Oberkiefer zu belassen. Allerdings bin ich skeptisch, ob ich in Deutschland einen Zahnarzt finde, der diese Behandlung so durchführt. Wäre eine Prothese verankert auf zwei Zähnen auch wesentlich teurer?
      FG
      Lappilapdy

      Kommentar


      • Re: Prothetik Oberkiefer

        Direkte Frage: Kann es sein, dass Sie sich soviele Zähne entfernen lassen möchten, damit Sie mit 2-3 verbliebenen Zähnen einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse bekommen? Sie haben ja bereits angedeutet, das Kosten ein Thema sind. Oder was ist Ihre Motivation für dieses Vorgehen?

        So oder so - wenn die anderen Zähne gesund sind, hoffe ich sehr für Sie, dass Sie keinen Arzt finden, der das macht.

        Gruß Peter Schmitz-Hüser

        Kommentar



        • Re: Prothetik Oberkiefer

          Hallo.
          Ja genau. Ich möchte mir die Zähne entfernen lassen. Allerdings sind alle Zähne bereits behandelt und porös. Ich habe eh nur noch einen Backenzahn und die Vorderzähne. 3 Prothesen sind auf Weisheitszähnen verankert. Und es gibt nahezu wöchentlich neue "Baustellen". Muss dazu sagen, dass durch jahrelange Essstörungen die Zähne in keinem guten Zustand sind.
          Gruß
          Lappilady

          Kommentar