• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kieferknochenschmerzen bei Druck

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kieferknochenschmerzen bei Druck

    Guten Tag Dr. Schmitz - Hüser,

    Vor nicht ganz 2 Wochen wurden mir entzündete Zähne gezogen bei denen durch Druck am Kieferknochen Schmerzen auftraten.
    Jetzt da die Zähne raus sind, tut es noch immer weh und sieht an einer Stelle etwas gerötet aus.
    Ich habe bald wieder einen Zahnarzttermin, werde sicher noch mal nachfragen.
    Trotzdem möchte ich vorab gerne Ihre Meinung wissen. kann das wirklich durch die Entzündung so lange dauern, bis es sich wieder normalisiert hat?

    mfG Elena


  • Re: Kieferknochenschmerzen bei Druck


    Hallo,

    das alte Problem mit der Ferndiagnose... Aber ja, nach einer Zahnentfernung können auch durchaus zwei Wochen später noch Beschwerden übrig sein.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Kieferknochenschmerzen bei Druck


      vielen dank für die Antwort Herr Dr. Schmitz-Hüser.

      mfG elena

      Kommentar


      • Re: Kieferknochenschmerzen bei Druck


        Hallo,
        Ich bitte dringend um Hilfe. Ich werde Wahnsinnig mit meinen Zahnproblemen. Ich weiss mir nicht mehr weiter.

        Ich habe mehere Füllungen bekommen.
        3 unterkiefer rechts und eine links unten. bis zu den Schneidezähnen.
        und eine professionelle Zahnreinigung. das hat sehr weh getan.

        Ich habe oben im Kiefer rechter Backenzahn damals eine Wurzelfüllung bekommen. nie Probleme gehabt.

        soo. vor kurzem wurde mir weil ich Zahn 1-3 vorne oberkiefer eine brücke hatte undsich der kleine abgeschliffene Zahn entzündet hat und ein Eiterherd drüber saß. wo ich vor aschmerzen nicht mehr wusste wohin, mir der Zahn dann gezogen. Hab nun ein Provisorium. Das Ziehen tat sehr weh, weil die entzündung da war.
        Ich muss auch noch dazu sagen, dass ic halle 4 Weisheitszähne noch habe. Aber die sitzen ganz normal. Und mir wurde damals schon gesagt, ich habe Glück, die können so bleiben.

        So jetzt gehts los..

        Es fängt damit an, das mir zwischem Dem Zahn wo die Wurzelfüllug ist und dem davor es immer weh tut. teilweise richtiger Schmerz. dann wieder ne Zeit gar nichts.
        Dann auf einmal tun mir beide Seiten abwehcselnd der Unterkiefer die Backenzähne richtig weh.
        und schmerzen die von Kieferknochen hinten oder vorne über die Nasennebenhöhlen bis zum Kopf und richtung Schläfe hochziehen.

        ich muss dazu sagen, dass ic hauch sehr entzündetes Zahnfleich überall hatte. und zurück giung zum teil. daher ja auch die Reinigung.

        Aber anstatt besser habe ich nicht dauerhaft aber immer wieder zwischendurch knallen mir auf einmal schmerzen durch die Zähne. oder vor dem Zahn mit der Wurzelfüllung. Und immer Kieferknoschneschmerzen ab und zu. ziehen mir bis in kopf rein.

        War dann beim normalen Arzt. da sagte man mir das der Kieferknochen wohl knackt und da wohl ne Sehne hin und her springt.

        jedenfalls kann ich es nicht mehr haben im leben hab ich noch nicht solche Probleme gehabt.

        Achso Die Reiningung ist ca 3 Wochen her.
        und die Zahnentfernung vorne oben nun 3 Tage.

        auf einem Röntgenbild sagte man mir der Wurzelfüllungszahn sähe gut aus. Auch wenn da Amalgan oder wat das is drin is.

        ich weiss mir nicht mehr weiter.
        von panischer angst ganz zu Schweigen. Ich denke den ganzen Tag nur noch an Zähne !

        Kommentar



        • Re: Kieferknochenschmerzen bei Druck


          Hallo,

          mit diesen Informationen kann ich leider keine Ferndiagnose stellen.

          Drei Tage nach einer Zahnentfernung ist noch kein großer Zeitraum, so dass durchaus noch Beschwerden bestehen dürfen.

          Gruß Peter Schmitz-Hüser

          Kommentar