• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entzündungen!??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entzündungen!??

    Hallo.
    Seit einem Jahr plagt mich etwas merkwürdiges.
    Zwei obere Backenzähne wurden behandelt, der eine mit Amalgam gefüllt, der andere mit Zement.
    Irgendwann fing es an: beim Essen das Gefühl, als drücke sich etwas davon in einen Zahn oder ins zahnfleisch innendrin zwischen den zähnen. beim "saugen" mit unterdruck mit zunge kamen dann auch essensreste raus und blut.
    ich ging zum arzt, der röntgte und fand nichts.
    Die Symptome wurden dann wieder besser, dann wieder schlimmer und mit jedem mal mehr schlimmer, sodass jetzt einer der beiden zähne (ich kann nicht genau lokalisieren) oft schmerzt und sehr temperaturempfindlich ist. sauge ich dran, so kommt blut raus. aber nicht vom zahnfleisch direkt, da is nichts zu sehen. Es fühlt sich an, als wäre INNENDRIN im/am Zahn etwas entzündet. vor 2 monaten war ich wieder beim arzt, der hat einfach gar nichts gemacht. meinte das käme vom zahnfleisch. aber ich spüre ja, wie das blut aus dem zahn bzw. zwischen den zähnen herauskommt und oft ist es dann erstmal eine erleichterung.

    mittlerweile ist mir oft schwindelig und ich habe eine bronchitis nach der anderen.

    was kann das sein? ich habe angst, dass das herz geschädigt ist durch irgendwas an diesem zahn. manchmal tut es auch bis in die nase weh oder an den wangenknochen oder unterm auge.

    ich hab solche angst....

    sowieso angst vorm zahnarzt und da der und jener nichts gefunden haben, noch mehr angst - wieder ratlos die praxis zu verlassen...


  • Re: Entzündungen!??


    Hallo,

    es wird mit ziemlicher Sicherheit vom Zahnfleisch kommen und man es behandeln (was, das hängt natürlich von der genauen Situation ab). Aber gar nichts zu machen, ist definitiv falsch. Ich empfehle Ihnen eine zweite Meinung.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar