• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2. WSR vorbei und wieder schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2. WSR vorbei und wieder schmerzen

    Ich hatte vor ca. 2 1/2 Jahren eine Zahnwurzelgangrän (25) die durch aufbohren des Zahnes und lokaler antibiotische Behandlung therapiert wurde. Im Mai diesen Jahres hatte ich wieder Beschwerden an der gleichen Stelle, mein Zahnarzt hatte mich gleich zu einem Oralchirurgen geschickt der im Röntgenbild eine massive Entzündung und Zyste gesehen hatte die er durch eine WSR entfernt hatte. Der Chirurg sagte mir die Zyste lag genau unter der Nasennebenhöhle und würde nur noch durch ein dünnen Häutchen davon getrennt sein. Eine antibiotische Therapie folgte. Nun habe ich seit ca. 3 Wochen (5 Monate nach der WSR) wieder Schmerzen an der gleichen Stelle. Seit ein paar Tagen ist es schlimmer geworden, ich habe leichten Schnupfen, ist es möglich dass eine entzündung der Nasennebenhöhle diese Beschwerden verschlimmert? Meine Wange ist an dieser Stelle etwas gerötet und meine Narbe ist auch sehr Druckempfindlich. Ich weiß mein Zahnarzt wird mich wieder zu diesem Chirurgen schicken und der wird wieder eine WSR machen wollen (er hatte mir damals schon keine Alternativen genannt), aber ist das wirklich die beste Wahl? Wenn es eine bessere (teuere) Alternative gäbe, wäre ich auch bereit dafür mehr zu bezahlen, ich möchte einfach das es aufhört auch wenn es den Verlust des Zahnes bedeuten würde. Sollte ich zusätzlich noch zu einem HNO-Arzt gehen?
    Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten


  • Re: 2. WSR vorbei und wieder schmerzen


    Hallo,

    ja, ein Eingang zum HNO wäre sinnvoll.
    Die Beschwerden können von der entzündeten Nasennebenhöhle kommen.
    Ich habe einen wurzelspitzenresizierten Backenzahn, der mir keine Beschwerden bereitet. Doch bei einer Nasennebenhöhlenentzündung schmerzt er plötzlich.
    Nach Behandlung der Entzündung bin ich jedes Mal wieder beschwerdefrei.

    Kommentar


    • Re: 2. WSR vorbei und wieder schmerzen


      Hallo,

      eine erneute WSR wäre vertane Müh, sie wird nicths bringen. Es ist zwar nicht auszuschließen, dass die Ursache die NNH sind. Auf Grund der Vorgeschichte (Wurzelbehandlung, Beschwerden, WSR, wieder Beschwerden) tippe ich eher auf eine Komplikation bei der Wuzrelbehandlung und würde mich an einen Spezialisten dafür wenden.

      Gruß Peter Schmitz-Hüser

      Kommentar