• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschwerden nach WSR normal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschwerden nach WSR normal?

    Sehr geehrter Herr Schmitz-Hüser,

    nachdem mein wurzelbehandelter Zahn 27 keine Ruhe gab, stellte mein Zahnarzt mich vor die Wahl: entweder Revision der Wurzelbehandlung bei einem Endontologen oder eine WSR.

    Da ich schon einmal Wurzelbehandlung an einem Backenzahn bei einem Endontologen hatte und diese mich über 800 Euro kostete, entschied ich mich für die WSR.
    Was wahrscheinlich ein Fehler war!
    Der Eingriff erfolgte vor drei Tagen.
    Ich habe jetzt eine starke Schwellung unter dem Auge, was sicherlich nicht ungewöhnlich ist.
    Was mir mehr Sorgen macht, ist der heftige Druckschmerz.
    Es ist der gleiche Schmerz wie vorher, nur eben stärker.
    Ich darf den Zahn mit der Zahnbürste kaum berühren.

    Ist das normal nach drei Tagen?
    Ich meine, immerhin fand ja doch ein Eingriff am Knochen statt.

    Gruß,
    Angie


  • Re: Beschwerden nach WSR normal?


    Hallo,

    Beschwerden drei Tage nach der OP können sein, ohne dass dies ein schlechtes Zeichen ist. Sollten die Beschwerden zunehmen oder bestehen bleiben, sollte eine Kontrolle stattifnden.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar