• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahntasche bis zur Wurzel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahntasche bis zur Wurzel

    Hallo,
    bei einem Zahn wurde 2x eine Wurzelbehandlung durchgeführt, danach eine Wurzelspitzenresektion (alles um 03/2009). Im Dezember fing der Zahn zu eitern an. Lt. Röntgenbild ist eine Wurzelspitze entzündet. Das sollte noch mal aufgeschnitten werden. Nach Überweisung zum Oralchirurg meinte dieser, die Zahntasche ginge runter bis zur Wurzel, durch die Entzündung seien irgendwelche Fasern zerstört, die sich auch nicht mehr neu bilden können. Außerdem sei der Knochen nicht nachgewachsen. Der Zahn müßte gezogen werden, da man die Zahntasche nicht mehr festbekäme und sich immer wieder durch Verunreinigungen Entzündungen bilden würden. Ist es korrekt, daß das Zahnfleischgewebe irreparabel geschädigt ist und nur die Entfernung des Zahns bleibt?
    Danke für Ihre Antwort in voraus.
    Marion


  • Re: Zahntasche bis zur Wurzel


    Hallo,

    klingt nach den klassischen Anzeichen einer Zahnfraktur. Er wird leider nicht mehr zu erhalten sein.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Zahntasche bis zur Wurzel


      Danke für die Antwort.
      Ich habe gerade den Beitrag wg. Zahnfleischtransplantation gelesen. Geht das in meinem Fall auch?

      Freundliche Grüße
      Marion

      Kommentar


      • Re: Zahntasche bis zur Wurzel


        Nein, ganz anderes Problem.

        Gruß Peter Schmitz-Hüser

        Kommentar