• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brauch ich eine Überweisung vom Zahnarzt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauch ich eine Überweisung vom Zahnarzt?

    Hallo,

    also ich habe am 10.01.08 einen Termin bei einer Kieferchirugin und am 14.01.08 bei einem andren Kieferchirug zum Beratungsgespräch. Da ich mir gerne 2 Meinungen einholen möchte.

    Gerne wüsste ich ob ich mir diesbezüglich eine bzw. zwei Überweisungen beim Zahnarzt zum Kieferchirugen holen kann oder beim Hausarzt und ob die zwei überhaupt ausstellen?


  • Re: Brauch ich eine Überweisung vom Zahnarzt?


    Hallo,

    eine Überweisung zum Kieferchirugen kann Ihnen Ihr Zahnarzt ausstellen. Den zweiten Kieferchirurgen müssten Sie eigentlich neu zahlen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Brauch ich eine Überweisung vom Zahnarzt?


      Danke schön.

      Ich habe gehört ich kann mir die Überweisung zum Kieferchirurgen auch beim Hausarzt holen, stimmt das oder muss mich mein behandelter Zahnarzt überweisen?

      Kommentar


      • Re: Brauch ich eine Überweisung vom Zahnarzt?


        Fragen Sie am besten beim Kieferchirurgen kurz telefonisch nach.

        Gruß Peter Schmitz-Hüser

        Kommentar