• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

duphaston

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • duphaston

    Werte Dr. Athanassiou
    Mir wurde von meiner Frauenärztin duphaston verschrieben Weil die Gebärmutterschleimhaut 10mm ist. Und ich eine ausschabung nicht wollte.
    Ich habe das Medikament genommen. Es ist heute der 7. Nach dem absetzen aber ausser Bauch und unterleibschmerzen ist noch nichts passiert. Wielang dauert es bis die Abbruchblutung einsetzt?
    Mit freundlichen Grüßen Sabine

  • Re: duphaston

    Hallo und es kann sein, dass keine Abbruchblutung kommt, und es bei dem leichten Ziehen bleibt. Ein "soll" gibt es da nicht. Meist wird das Präparat zyklisch alle 14 Tage eingesetzt.

    Kommentar


    • Re: duphaston

      Werte Frau Dr Athanassiou heisst das nicht ich müsste das Medikament weiter nehmen. Die Schmerzen im Unterleib sind schon heftig.
      Ich hatte 1jahr keine Blutung mehr. Bin 53 Jahre bei der routine Untersuchung wurde dann die dicke der Gebärmutterschleimhaut gesehen. Und irgendwas noch. Aber sie wollte erstmal die schleimhaut abbuten lassen.
      Mit freundlichen Grüßen Sabine

      Kommentar


      • Re: duphaston

        sie können sich jederzeit mit Schmerzen bei telefonisch mit der 116117 erkundigen, welche ärztliche Dienstzentrale für sie zuständig ist. Auch können Sie sich dort gynäkologisch untersuchen lassen, in der Regel auch rund um die Uhr.

        Kommentar



        • Re: duphaston

          ob sie das Medikament erneut benötigen werden, lässt sich erst im Verlauf klären.

          Kommentar


          • Re: duphaston

            Vielen Dank für Antwort, ich hatte gedacht das sind regelschmerzen bedingt durch das Medikament . Erzeugt jetzt doch etwas Beunruhigung.
            Mit freundlichen Grüßen Sabine

            Kommentar