• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kopfschmerzen in HET Pause

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kopfschmerzen in HET Pause

    Hallo Frau Dokter, benutze 21 Tage 2 Hub Gynokadin und ab dem 10. Tag abends 100mg Famenita. Danach 7 Tage Pause. In der Pause habe ich Kopfschmerzen und meine chronischen Schulterdchmerzen werden schlimmer. Auch habe ich Hitzewellen in abgeschwächter Form, Mir geht's da gar nicht Gut allgemein. In einem halben Jahr soll ich die HET ausschleichen. Dann habe ich es 2 Jahre gemacht. Meine Periode kommt unregelmässig in langen Abständen. Ist aber sehr stark. Mein letzter FA Besuch war vor 2 Monaten. Die Schleimhauthöhe war normal. Die Periode kam jetzt schon in 2 Zyklen überraschend mitten im Zyklus. Was kann ich während der Pause tun um mein Befinden in der Pause zu verbessern. Danke für Ihre schnelle Antwort.

  • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

    Hallo und dass sie eine starke Blutung haben, ist nicht in Ordnung....lesen Sie bitte zu dem Thema andere passende Beiträge

    Kommentar


    • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

      Sie könnten versuchen um die Blutungen zureduzieren die Disierung von Famenita zu erhören, sie ist sehr niedrig.

      Kommentar


      • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

        Es spricht nichts dafür, die Pause zu verkürzen auf zB auf nur drei Tage, oder sie mit nur einem Hub pro Tag zu überbrücken

        Kommentar


        • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

          Wenn sich in ihrem Leben nichts zu ihrem Wohle geändert hat, werden sie mach Absetzen der Hormone erneut alle Pribleme haben, weswegen sie die Hormone nehmen, das kann dann auch noch mit 70 Jahren so sein.

          Kommentar


          • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

            Ein Versuch etwas Bewährtes abzusetzen sollten Sie sich gut überlegen.
            Sind nach dem Absetzten wieder alle Symptome da, ist es oft sehr schwierig wieder beschwerdefrei zu werden, selbst mit einer erneuten Hormonbehandlung

            Kommentar


            • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

              Es gibt neunmal Frauen, die Hormone lebenslang benötigen. Meist sind dies sehr aktive Frauen, die sehr viel in ihrem Leben geleistet haben. Das gilt es zu akzeptieren.
              Und es ist diesen Frauen nicht fair gegenüber sie mit Angst zu beraten und sie zu drängeln, ihre Hormone abzusetzen.
              Niemand sagt ja: oh, Sie müssen jetzt aber ihre Schilddrüsenhormone Absetzen, die nehmen Sie schon viel zu lange!

              Kommentar


              • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

                Darf ich wissen wie alt sie sind?

                Kommentar


                • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

                  Hallo Frau Doktor, ich bin 52 Jahre alt.
                  LG

                  Kommentar


                  • Re: Kopfschmerzen in HET Pause

                    Hallo und ich schätze es wird noch eine Weile ein Durcheinander mit der Menses geben, sie werden noch selbst Öszrogene produzieren.....wenn sie übergewichtig sind, wäre eine Reduzierung auf einen Hub möglich, dann wäre der Hormonabfall in der Pause auch nicht so arg symptomauslösend.

                    Kommentar