• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechselwirkung Ambroxol al 30 und Maxim?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechselwirkung Ambroxol al 30 und Maxim?

    ist hier eine Wechselwirkung zu befürchten?

  • Re: Wechselwirkung Ambroxol al 30 und Maxim?

    Entschuldigung, bin ins falsche Forum gerutscht

    Kommentar


    • Re: Wechselwirkung Ambroxol al 30 und Maxim?

      Hallo und es ist immer sicherer zusätzlich zu verhüten (Kondom) besonders in der ersten Zykluswoche, also bei einem theoretisch noch zu erwartenden Eisprung .
      dann benötigen Sie den Schutz für den ganzen Zyklus.

      Generell gilt, je später im Zyklus eine Störung auftritt, desto harmloser. Dazu gehören zusätzliche Medikamenteneinmahmen genauso wie vergessene Pillen.

      Wenn Sie Genaues wissen wollen, benötige ich den genauen Zyklustag, an dem das zusätzliche Medikament eingenommen wurde und ob und wann in dem Zyklus ungeschützter GV stattgefunden hat.

      Kommentar


      • Re: Wechselwirkung Ambroxol al 30 und Maxim?

        Falls möglich, wählen Sie den grössten zeitlichen Abstand

        gute Besserung

        Kommentar