• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

    Hallo,

    seitdem ich laut Gyn. in den Wechseljahren bin (50 J.) spinnt der RR morgens. Plus Herzrasen bevor die Mens kommt, wenn sie denn kommt :0) Heftigste Hitzewallungen schubweise.

    Ich würde gerne verstehen, warum mein RR morgens trotz Tabl (Valsartan 160/12,5 1-0-0) bei 150/100 bleibt?

    Dann bräuchte ich doch auch keine nehmen, denn ich hab die gleichen Werte tagsüber wie ohne Tabl.!? Mir macht ja gerade der morgendliche RR sorgen! Tagsüber ab 10:00 Uhr ist er eh immer normal bei 130/120-85/80.

    Mit freundlichen Grüßen
    Aeby

  • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

    Hier können Sie nachschauen, warum Sie genau in der Zeit Beschwerden haben

    Kommentar


    • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

      Dann ist es ich so, dass wir morgens deutlich mehr Stresshormone ausschütten welche den Blutdruck erhöhen um in den Tag zu starten. Wenn Sie sich Gutes tun wollen, dann begleiten Sie den Abend und den Morgen mit einer Meditation welche Sie gut entspannen kann. Auf YouTube werden Sie bestimmt da finden, was Ihnen gefällt

      Kommentar


      • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

        Wie gut schlafen Soe denn?
        Beissen Sie nachts? Der Fachbegriff zum Nachschlagen heißt Bruxismus. IhrZahnarzt kann das an den Abreibungen der Zähne erkennen und eine Beißschiene erstellen. Bruxismus spricht für nicht verarbeitete Stressituationen in ihrem Leben und dies treibt auch den Blutdruck hoch.

        Kommentar



        • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

          Ebenso kann es sein, dass Sie morgens viel Stress gehabt haben. Das kann sogar noch bis ins Kleinkindlalter gehen, wo Sie zB nicht in den Kindergarten wollten. Auf Zellebene sind solche Informationen immer noch abgesprochen und werden oft in den Wechseljahren aktiviert, durch den Hormonabfall, der die Frau hormonell ja auf ein frühkindliches Niveau einstelllt.

          ich sehe in solche. Prozessen eher eine Chance : Frauen sind mit 50,anders wie als Kind , in der Lage, ihre Vergangenheit und die Beziehung dazu, zu überarbeiten und das loszulassen, was Sie nicht in den letzten Lebensabschnitt mitnehmen wollen.

          Kommentar


          • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

            Kommentar


            • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

              Sie können hier noch nachlesen wie es zu den Hitzewallungen kommt und was alles helfen kann

              es ist ein kostenloser Download nach Anmeldung
              https://tao.de/leserportal/mini-taos...ennen-462.html


              Kommentar



              • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

                Da Herzrasen spricht für einen Leerezustand. Am häufigsten sind es Angstgedanken die so etwas bewirken, auch die unbewussten. Hier lernen Sie wie Sie aus solch einem Gedankenkarusell herauskommen können

                http://www.youtube.com/playlist?list...bJSDMixDbaFylf

                Kommentar


                • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

                  Hallo Frau Dr. :0)

                  Danke für die vielen Info‘s!

                  Ich und mein Mann befassen uns sehr gut mit dem Thema Wechseljahre, er leidet ja zwangsläufig aber gerne mit mir Libido leidet ja auch. Aaaaber daher bin ich bewusst dabei es hinzunehmen und hinzukriegen. Zwischendurch geht es mir auch richtig gut, und wie zur Zeit schwitzt ich höllisch ubd bin nur müde da ich durch die Hitzewallungen nachts ja schlecht schlafe.

                  Es nützt ja alles nix, ohne Stress fiunktioniert es nicht, denn das hab ich auf der Arbeit zur genüge und man muss halt funktionieren!!!! Es geht aber nicht mehr so wie mit 30 oder 40!! Logisch....ob die neue Chefin das so sehen wird????

                  MfG
                  Aeby

                  Kommentar


                  • Re: Mittendrin und RRtabl helfen nicht??

                    Danke für die vielen Info‘s!

                    Kommentar