• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütung noch notwendig? Bin 52 Jahre mit nur einem Eierstock.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütung noch notwendig? Bin 52 Jahre mit nur einem Eierstock.

    Hallo Frau Dr.Athanassiou

    Ich habe 3 Kinder geboren, danach 25 Jahre mittels Kupferspirale verhütet. Hormone scheiden für mich aus, da meine Mutter mit 45 Jahren an Brust- und Unterleibskrebs starb. Die genaue Art weiß ich leider nicht. Ich war damals erst 9 Jahre alt.
    Seit 6 Monaten war meine Regel nicht mehr wie immer, sie dauerte länger, mit nur kurzen Pausen, fast durchweg bräunliches Schmierbluten und wurde insgesamt immer stärker.
    Am 27. April wurde mir ein Eileiter mittels Bauchspiegelung entfernt (Endometriose und Zyste am Eileiter und Eierstock, Gewebeproben o.B.) und eine Ausschabung vorgenommen.
    Mein Mann ist 53 Jahre und hat nur einen Hoden.
    Wie wahrscheinlich ist da noch eine Schwangerschaft? Muss ich noch verhüten? Meine Frauenärztin hat eine Hormonuntersuchung als zu unzuverlässig abgelehnt.

    Herzliche Grüße

  • Re: Verhütung noch notwendig? Bin 52 Jahre mit nur einem Eierstock.

    Hallo und die offizielle Empfehlung lautet bis einem Jahr nach der letzten. Blutung noch zu verhüten.
    im Blut braucht es drei Blutentnahmen um eine valide Aussage zu treffen
    Sie Werte können sehr schwanken

    Kommentar