• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormontief!?! Nr. 2

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormontief!?! Nr. 2

    Hallo Frau Athanassiou!

    Muß mich nochmal melden, leider geht es mir noch nicht wirklich besser. Habe meine herkömmliche Pille genommen, die ich vor dem Absetzen eingenommen hatte.
    Die ersten 3 Wochen der Einnahme, dachte ich wow ich bin wieder die Alte. Nun habe ich aber wirklich prämenstruelle Beschwerden, die sich ab Hälfte des Zyklus bis zur Mens ziehen. Das geht von Stimmungsschwankungen, Angst, Herzrhythmusstörungen etc.

    Nun meine Frage, kann es sein, das der Hormonhaushalt durcheinander ist, trotzdem die Regel regelmäßig ist? Schilddrüse ist alles i.0.

    Vielen Dank im voraus

  • Re: Hormontief!?! Nr. 2

    hallo Sally ind geben Sie sich noch etwas mehr Zeit, sich an die er eite Umstellung zu gewöhnen. In der Regel braucht es mindestens drei Zyklen um abzuschätzen, wie groß der Benefit mit Pille ist.

    Kommentar


    • Re: Hormontief!?! Nr. 2

      Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage

      Kommentar


      • Re: Hormontief!?! Nr. 2

        Nur noch schnell eine Frage. Letzten Monat starb eine gute Freundin von mir. Das bedeutete für mich sehr viel emotionalen Stress. Meinen Sie, dass das den Benefiz der Pille auch beeinflussen kann?

        Kommentar



        • Re: Hormontief!?! Nr. 2

          hall nd jegliche Krisenbewältigung kostet Kraft, natürlich hat dies eine Auswirkung auf ihren Stoffwechsel etc.
          LG
          Dr. Athanassiou

          Kommentar