• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

    Hallo Frau Athanassiou!

    Ich habe seit 3 Monaten Ausfluss, der übel riecht. Der Geruch verfolgt mich regelrecht. Ein Abstrich wurde gemacht und es war alles in Ordnung. Ich habe schon Vagisan und Gelifend ausprobiert aber nichts hilft. Kann das an den Wechseljahren liegen? Mir schlägt das schon sehr aufs Gemüt. Was kann ich da machen? Ich hatte letztes Jahr im August die Schleimhaut der Gebärmutter veröden lassen, kann das damit zusammen hängen?


  • Re: Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

    hallo und der Körpergeruch jat viel mit dem zutun, was wir essen. Basische Ernährung hat den besten Einfluss auf den Körpergeruch. Die Vagina kann jederzeit mit Jogurtvaginaltampons im Geruch verbessert werden: ein guter Naturjogurt mit lebenden Jogurtkulturen belebt die Vagina recht schnell ( kleinen Tampon benutzen) Falls der Grruch jedoch penetrant ist, nach Fisch stink und vor allem nach ßgeschlechtsverkehr verstärkt riecht, dann liegt eine sog. Aminkolpitis vor, diese wird mit einem lokalen und oralen Antibiotikum behandelt. Danach wieder reichlich Jogurt essen und auch vaginal verwenden.

    Kommentar


    • Re: Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

      Die Wechseljahre sind eher dafür bekannt, dass Beschwerden durch eine zu trockene Scheide auftreten.

      Kommentar


      • Re: Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

        August scheint doch etwas sehr weit weg....eine Störung der Vaginalflora hätte sich dadurch früher gezeigt

        Kommentar



        • Re: Ständig Ausfluss - Begleiterscheinung der Wechseljahre?

          Die Gemüter streiten sich, ob bei einer Aminkolpitis auch eine Partnerbehandlung stattfinden soll oder nicht.

          Kommentar