• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kribbeln und Wechseljahre

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kribbeln und Wechseljahre

    Bin seit einem Jahr im Wechsel...Am Anfang hatte ich leichte Hitzewallungen...nun seit Februar starke Hitzewallungen und zeitgleich setzte das Brustkribbeln ein. Dachte erst ans Herz. Aber...Blutwerte super, Blutdruck, EKG auch. Neurologe kann nichts feststellen. Das Hauptkribbeln ist im Brustbereich, Rücken...zieht sich manchmal auch bis in den Bauch und die Fußsohlen.Habe jetzt schon mal wo gelesen dass dies durch die Wechseljahre kommen kann. Kennt das jemand? Was meint ein Experte dazu`?

  • Re: Kribbeln und Wechseljahre

    hallo und Ihre Beschwerden sind eher Wechseljahresuntypisch. Wenn ich so Ihren Bericht lese, würden mich Ihre Ferritin und B12 Werte interesseren. Haben Sie vorher stärker geblutet? Also mehr wie 3Tage und mehr wie dreinBinden pro Tag gebraucht?
    Dann könnte ein Eisenmangel ind B12 Mangel ihre Situation erklären. Beides gibt es rezeptfrei zu erhalten.
    Gute Besserung wünscht Frau Dr. Athanassiou

    Kommentar


    • Re: Kribbeln und Wechseljahre

      B12 wurde auf mein Verlangen getestet 225 ng/l lt Arzt ok Eisen wurde nicht angeschaut

      Kommentar


      • Re: Kribbeln und Wechseljahre

        ich würde den Ferritinspiegel bestimmen lassen, Ihre Beschwerden könnten zu einem stark erniedrigten Spiegel,passen.

        unter welchen Umständen bessern oder verschlechtern sich ihre Beschwerden?

        Haben Sie schon eine Lösung für die Hitzewallungen gefunden? Wenn diese gelindert sind, könnte sich auch das Kribbeln bessern.
        in anderen Fragen habe ich meinen kostenlosen Ratgeber verlinkt, etwas darin wird bestimmt helfen! Basenbäder z.B. könne schnell Linderung verschaffen.
        LG De. Athanassiou

        Kommentar