• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterleibziehen nach Pillenstop

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterleibziehen nach Pillenstop

    Hallo Frau Doktor, bin vor kurzem 50 Jahre alt geworden. Habe 30 Jahre die Pille genommen. Jetzt habe ich mich entschlossen damit aufzuhören. Bin trotzdem sterilisiert. Habe sie nur genommen wegen den Mensschmerzen. Meine Herzschmerzen sind seit dem Pillenstop verschwunden. Aber meine Hitzewellen sind stärker geworden, vor allem nachts. Gott sei dank habe ich das nur phasenweise. Die Mens habe ich seitdem nicht mehr bekommen. Es ist jetzt 7 Wochen her. Meine Scheidentrockenheit ist auch verschwunden. Nur wurde ich kurz vor der eigentlichen Mens aufgebläht. Ist wieder weggegangen. Habe aber täglich leichtes Unterleibziehen. Kommt meine Mens noch mal? Wie lange dauert es bis die Pillenwirkstoffe aus dem Körper verschwunden sind ? Danke für dir schnelle Antwort. Sonny43

  • Re: Unterleibziehen nach Pillenstop

    hallo und alles was Sie beschreiben, liest sich sehr "normal", der Zyklus kann so wie beschrieben weiterlaufen. das mittlere Alter ist 52 Jahre, beimdek die Mens im Durchschnitt aufhört. Esgibt auch Frauen die bis zum 55. Lebensjahr noch ihre Mens regelmäßig haben. Da kann ich keine Prognose geben. Sie müssen s nehmen wie es kommt, es gibt da keinen Test der in die Zukunft schaut.
    Gegen die Hitze können Sie viel tun. im nächsten Beitrag verlinke ich meinen Ratgeber, da finden sie Anregungen genug

    Kommentar


    • Re: Unterleibziehen nach Pillenstop

      http://tao.de/leserportal/mini-taos/...ennen-462.html

      Kommentar


      • Re: Unterleibziehen nach Pillenstop

        es bracht zum herunterladen nur eine anonyme An,eldung, so wie hier auch,,der Service ist fr Sie kostenlos.
        über ene Rückmledung was gehlfen hat, freue ich mich
        gute Besserung
        Dr. Athanassiou

        Kommentar



        • Re: Unterleibziehen nach Pillenstop

          normalerweise sollte nach 1-3 Tagen nichts mehr von der Pille im Körper nachzuweisen sein, der Momemt, wo dann auch die Entzugsblutung einsetzt. Wie ihr weiteres Blut gsverhalten sen wird, wie gesagt, kann niemand vorausschauen. Frauen menstruieren auch wieder regelmä.ig nach z.B. 6 monatiger Blutngspause.

          Kommentar