• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie weiß ich...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie weiß ich...

    .... ob ich schon in den Wechseljahren bin, oder nicht? Jetzt bin ich 39 und habe seit 1 Woche immer wieder Hitzewallungen (obwohl ich nicht vor der Regel bin) Am liebsten würde ich mir die Haut ausziehen, so unangenehm ist das. Endometriose habe ich schon über 10 Jahre. LG D.


  • Re: wie weiß ich...

    hallo und es gehören Zyklusveränderungen dazu. Hat sich eteas geändert? Wie wird die Endometriose behandelt?

    Kommentar


    • Re: wie weiß ich...

      hallo,
      gegen die Endometriose bekomme ich Duphaston 10mg für 14 Tage, dann 14 Tage Pause. Der Zyklus ist regelmäßig. Die Blutung ist deutlich stärker als früher. Ist das normal in dem Alter? Meist nehme ich die ersten beiden Tage Methergin
      Die Stimmung ist mal besser mal schlechter (bekomme Antidepressiva) - daher auch zeitweise sehr antriebslos. LG D.

      Kommentar


      • Re: wie weiß ich...

        hall und eine verstärkte Blutung sollte meiner Erfahrung nach immer behandlet werden. Wer mehr als 3Binden über drei Tage braucht, verbraucht auch seine Kräfte. Dann stellt sich Antreibslosigkeit und Erschöpfung ein. Die Damen erhalten dann irgendwann Antidepressiva, ganz sinnlos und voller Nebenwirkungen. Lassen Sie bitte mal den Ferritinspiegel bestimmen.
        Von Seiten der Anthroposophie wird gerne "Meteoreisen Gl. velati" empfohlen, das verbessert auch die Eisenresorption.
        LG Dr. Athananssiou
        berichten Sie doch bitte weiter!

        Kommentar



        • Re: wie weiß ich...

          hallo
          über 3 Binden innerhalb der ersten 3 Tage ist bei mir ganz normal.
          Der Eisenwert ist bei mir bis jetzt immer ganz normal gewesen.
          Ich nehme schon über zig Jahre Antidepressiva - hat aber sicher auch mit meiner psychischen Situation bzw. psychogenen Krampfanfällen zu tun. LG Doris

          Kommentar