• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Darmkrebs Wechseljahre

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Darmkrebs Wechseljahre

    Hallo!

    Vor fast 2 Jahren hatte ich Bestrahlung und Chemo wegen Darmkrebs. Hab meine Periode nicht mehr und leide unter Hitzewallungen etc. mit 32 Jahren. Ist es in diesem Alter angebracht sich Hormone verschreiben zu lassen? Fange grad mit wellnara an.


  • Re: Nach Darmkrebs Wechseljahre


    Hallo paulllaa,
    Ich habe es nicht selten erlebt, dass nach Chemotherapie in jungen Jahren wegen Brustkrebs, die Periode nach einiger Zeit wieder einsetzt.

    Fragen Sie doch nach den Erfahrungswerten Ihres behandelnden Arztes in Bezug auf den Blutungszyklus.


    Wenn wellnara für Sie aktuell gute Wirkung zeigt, schön.

    Falls nicht alle Beschwerden Besserung finden, in den FAQ finden Sie Hinweise, was noch alles auf naturheilkundlicher Basis helfen kann. Wenn Sie noch Fragen dazu haben, gerne beantworte ich auch diese.

    Gute Besserung wünscht Ihnen
    Frau Dr. Athanassiou

    Kommentar


    • Re: Nach Darmkrebs Wechseljahre

      Hallo! Ich schreibe seit langem wieder. Ich nehme nun seit 1Jahr Wellnara. Hatte heute Ultraschall gehabt. Man fand eine Zyste an den Eierstöcken. Kann ich das als posistiv betrachten, dass meine Eierstöcke wieder arbeiten wollen nach Bestrahlung von Enddarmkrebs ? Ich bekomm auch weissen Ausfluss oder kommt das nur von den Hormonpillen?

      Kommentar


      • Re: Nach Darmkrebs Wechseljahre

        Hallo und wie gesagt, es ist nicht unwahrscheinlich, dass Sie wieder ihre Menses bekommen. Dass ein Eierstock jetzt einen Follikel zeigt ( von einer Zyste sprechen wir erst ab der Größe von 3 cm), kann darauf hinweisen. Wellnara ist ja, anders wie die Pille kein Verhütungsmittel! Das gilt es zu bedenken! Sie können einen Auslassversuch starten und schauen, wie sie darauf reagieren. Ein paar Wochen nach Absetzen kann auch eine Hormonanalyse (nicht früher!) weitere Informationen liefern. Ich denke, wichtig ist zur Zeit nur die Frage nach einer ev. nötigen oder nicht nötigen Verhütung. Eine schöne Zeit wünscht Frau Dr. Athanassiou

        Kommentar



        • Re: Nach Darmkrebs Wechseljahre

          Hallo Zusammen, also ich kann euch nur eins empfehlen.... Morrbäder! Mein Mann und ich sind beeindruckt wie positiv es sich auf unser Leben auswirkt
          Die Moortherapie wirkt während und auch nach den Wechseljahren – eine Frischzellenkur für den gesamten Organismus....
          Wir waren vor kurzem in einem Hotel, welches sich auf die Vorbeugung und Behandlung in den Wechseljahrenspezialisiert hat...einfach nur WOW!!!!
          Das hier ist der Link von unserem Hotel:
          bio-kurhotel.de/moorkuren/moor_wechseljahre.html
          Viel Spaß
          Lieben Gruß
          Agi

          Kommentar


          • Re: Nach Darmkrebs Wechseljahre

            Hallo und wollen Sie uns eine Rückmeldung geben? Vielen Dank und weiterhin alles Gute Frau Dr. Athanassiou

            Kommentar