• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechseljahre und Flecken im Gesicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechseljahre und Flecken im Gesicht

    hallo und hat es mit den Wechseljahren zu tun, wenn Flecken im Gesicht und am Körper zunehmen? ich habe diese Flecken länger, jetzt nimmt es zu....es ist wohl nur lästig, aber harmlos hab ich gesagt bekommen. Trotzdem stört es.
    Danke für eine Antwort
    stelli


  • Re: Wechseljahre und Flecken im Gesicht

    Hallo stelli, natürlich kann ich mich nicht zur Art der Flecken äußern, dafür gibt es Ja einen Hautkrebsvorsorgetermin. Generell gesagt ist es so, dass hinter den Pigmentierungen eine vermehrte Produktion von Pigment steht, welches sich ja bewährt hat, die Haut vor zuviel Sonneneinstrahlung zu schützen. Mehr wie Sonnenschutzcreme braucht es für diese Art ja nicht. Leider gehen alle Sonnenschutzcrems zulasten der eigenen Vitamin D Produktion, Deutschland ist damit sehr unterversorgt. Für die anderen Pigmentflecke sollen ein Mangel an Antioxidatien, also quasi "Antirostschutzmittel" verantwortlich gemacht werden. Davon gibt es genug in Mutter Natur (Granatäpfel) und für die, die nicht gerne Obst essen, auch etwas in der Apotheke. Die chinesische Medizin spricht, so habe ich es zumindest in Erinnerung, von "Leberfeuer". Auch hier gibt es, vor allen für die aufbrausenden Mitmenschen, Erleichterung mittels Akupunktur und Kräutern. Ich würde Ihnen eine regelmäßige Hautkrebsvorsorgeuntersuchung anraten und die generelle Empfehlung 5x am Tag Obst und Gemüse zu verzehren ist meiner Meinung auch ganz passabel. Zum Bleichen stehen eine Reihe von Kosmetikprodukte zur Verfügung, günstiger kommt da aber die eigene Gelassenheit mit diesem Thema. Es grüßt Frau dr. Athanassiou

    Kommentar