• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Drei-Monats-Spritze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drei-Monats-Spritze

    Hallo an alle

    Ich habe vor, mir die Dreimonatsspritze verabreichen zu lassen, da ich immer starke Schmerzen während der Mens habe.
    Meine Frage: wie gross ist die Chance, dass ich dann keine Blutungen mehr haben werde ?

    Wer verhütet auch so ?? Und wie sieht es bei euch mit der Blutung aus ?? Habt / hattet ihr Schmierblutungen oder so ???

    Besten Dank für eure Antworten, würdet mir sehr damit helfen, eine Entscheidung zu fällen, bin irgendwie ein bisschen verunsichert, ob ich das wirklich machen soll oder nicht.....


    Viele Grüsse Martha33


  • Re: Drei-Monats-Spritze


    Die Blutung bleibt bei vielen Frauen aus.
    Ob man da selbst dazugehört, kann man leider vorher nicht sagen.

    Eine Zeitlang sind Zwischenblutungen möglich, die sich aber geben sollten.

    Kommentar


    • Re: Drei-Monats-Spritze


      Hallo Martha

      ich habe mir im Juli 2001 das erste mal Depo Clinovir ( dreimonatsspritze) geben lassen ein halbes Jahr nach der geburt meines Sohnes ich hatte im Aug dann für 14 Tage eine leichte Blutung und dann nichts mehr ich habe sie jetzt im Jan 07 wieder abgesetzt weil wir noch ein Baby wollen

      hoffe ich konnte dir etwas helfen
      l.g. katja

      Kommentar