• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neue Pille und viele Probleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Pille und viele Probleme

    Hallo! Ich habe Anfang Mai nach einer Pillenpause von der Enriqa auf die Swingo30 gewechselt. Diese nehme ich jetzt im LZZ, und hatte Anfang August meine erste Pause. Ich habe in der gesamten Einnahmezeit der neuen Pille immer wieder Zwischenblutungen gehabt, genau wie jetzt wieder. Aber dieses Mal ist es ganz komisch, weil ich nach dem (etwas erschwerten) Stuhlgang hellrotes, frisches Blut am Papier hatte. Dieses kam definitiv aus der Scheide. Nun ist es aber schon wieder vorbei, nach ein paar Minuten. Vor drei Tagen das gleiche Spiel, da war es aber ein dunkelbrauner Pfropfen. Kann das noch von der Phase kommen, in der sich der Körper auf die neue Pille einstellt? Oder muss ich mir Sorgen machen? LG!


  • Re: Neue Pille und viele Probleme

    Keine Sorgen machen, aber mit dem Gyn drüber reden, denn anscheinend ist entweder diese Pille, oder der LZ nichts für dich.

    Kommentar