• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechsel auf Langzeitzyklus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel auf Langzeitzyklus

    Hallo,
    ich soll in Absprache mit meinem Frauenarzt nun von normaler Pilleneinnahme auf LZZ wechseln…
    Wann genau fange ich damit an? Mache ich nach meinem eigentlichen Präparat nochmal eine Pause und fange dann mit dem neuen an oder unterdrücke ich diese Pause schon indem ich direkt mit der neuen Pille weiter mache?
    Sind Zwischenblutungen oder andere Beschwerden die zwischendurch auftreten zu ignorieren? Oder setzt man in solchen Fällen gezwungenermaßen eine Pause ein?
    letzte Frage: ich soll einen Blister nehmen, Pause machen…2 nehmen, Pause machen…3 nehmen Pause machen, damit sich der Körper dran gewöhnt bevor ich direkt komplett durchnehme… sind die Pausen dann immer 7 Tage lang? Oder richte ich mich da irgendwie nach Blutungen bzw Symptomen die dann auftreten und setze einfach wieder ein?…

    vielen Dank im Voraus!
    sowela


  • Re: Wechsel auf Langzeitzyklus

    Also wenn du nach dem ersten Blister eine Pause machen sollst, dann würde ich nach dem jetzigen Blister auch eine Pause machen.
    Die Pause soll maximal sieben Tage lang sein.
    Anfangs kann es zu Zwischenblutungen kommen, die würde ich ignorieren, wenn es ab dem zweiten Blister infolge dazu kommt, würde ich eine Pause einlegen.
    Das sind aber auch Fragen die du mit deinem Gyn besprechen solltest, denn ich weiß nicht wie es um den Schutz bestellt ist, wenn du eine Pause machst und dann mit der neuen Pille beginnst, oder ob da was zu beachten ist.
    Und bei Problemen die dir nicht im Rahmen erscheinen, immer den Gyn fragen.

    Kommentar