• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütungsring starten, was wenn nur Zwischenblutung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütungsring starten, was wenn nur Zwischenblutung?

    Hi zusammen!

    vor ein paar Wochen habe ich die Pille danach genommen und daraufhin ca eine Woche früher als erwartet meine Periode in abgeschwächter Form bekommen. Ich dachte erst, dass sich meine Periode einfach verschoben hat durch die Pille danach, aber jetzt habe ich gut eine Woche später wieder eine Blutung bekommen, also ca. zu der Zeit, wo ich meine normale Periode beklommen sollte. Ich bin also erstmal davon ausgegangen, dass das jetzt wirklich meine Periode ist und die Blutung davor eine Zwischenblutung.

    Ich hatte mir (um einen weiteren Pille danach Zwischenfall zu vermeiden^^) letzte Woche Hormonringe besorgt und wollte damit am ersten Tag meiner nächsten Periode beginnen.
    Ich hatte dann ja überraschend meine Periode bekommen und also am ersten Tag der Blutung den Ring eingesetzt. Jetzt kommen mir aber etwas die Zweifel ob die aktuelle Blutung wirklich meine Periode ist und nicht die vorherige Blutung meine Periode war und das aktuell eine Zwischenblutung ist und somit der Hormonring möglicherweise nicht wirkt.

    Kann mir da jemand helfen inwieweit Zwischenblutungen einen Einfluss auf den Start des Hormonrings hat?
    Vielen Dank schonmal


  • Re: Verhütungsring starten, was wenn nur Zwischenblutung?

    Hallo kakashis_girl,

    vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

    Da Ihre Situation doch recht speziell ist, kann man die Frage eigentlich nicht über ein Forum beantworten. Sie sollten sich an Ihren Frauenarzt wenden und dort abklären wie weit Sie im Zyklus sind und welche Konsequenzen es hat, falls Sie den Ring noch nicht zum rechten Zeitpunkt eingesetzt haben sollten.

    Ich wünsche Ihnen alles Gute.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar