• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Hallo Doc,

    Ich hoffe Sie können mir helfen. Ich hatte am Montag Geschlechtsverkehr und habe dann abends meine 18. Pille genommen. Seit gestern habe ich plötzliche Bauchschmerzen und wegen Verdacht auf Blinddarmentzündung das Antibiotikum Amoxi Clavulan Aurobindo 875mg/125mg bekommen. Als ich den Arzt fragte, ob ich mir jetzt Sorgen machen muss dass die Pille nicht mehr wirkt und ich schwanger werden könnte, da Spermien ja mehrere Tage überleben können, meinte er, dass ein Restrisiko bestehen würde.

    Jetzt habe ich in die Packungsbeilage geschaut. Da steht gar nichts von Wechselwirkungen mit der Pille Maxim.

    Meinen Sie auch, dass ein kleines Risiko besteht? Das verunsichert mich doch sehr.


  • Re: Pille und Antibiotika

    Ein heikles Thema !
    Hier geht es betreff Verhütung weniger um Wechselwirkungen.

    Sondern um den möglichen Einfluß der Antibiotika auf
    die Wirkung der Pille !
    Sollte jedoch in der Packungsbeilage deklariert sein !
    Auch in der Packungsbeilage Ihrer Pille.

    Zitat: kopiert:
    Was sollten Sie beachten?
    • Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann durch das Arzneimittel beeinträchtigt werden. Für die Dauer der Einnahme sollten Sie deshalb zusätzliche Maßnahmen zur Empfängnisverhütung treffen.
    Mit Bezug auf dieses eine Medikament.
    Verpackungsinformation.
    --------------------------------------------------------------------
    Das gilt ganz allgemein für Antibiotikagaben, wenn man
    auf der sicheren Seite stehen will !
    Betreff Verhütung !

    Nehmen Sie die Antibiotika entsprechend den Angaben Ihres Arztes
    pünklich nach Zeitplan.
    2x Tgl, gleich alle 12 Std.
    3x Tgl, gleich alle 8 Std.
    Das ist wichtig um den Serumspiegel aufrecht zu erhalten!
    Nicht gleichzeitig mit der Pille.

    Kommentar