• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Hallo an alle hier
    ich habe eine Frage:
    ich bin 42 Jahre alt und habe einen eher unregelmäßigen Zyklus. Im letzten Montag waren es sogar 55 Tage. Ich habe meine letze Periode am 27.12 bekommen. Gestern hatte ich spontan Geschlechtsverkehr. Mein Partner war nur ganz kurz in mir ohne Kondom ( zweimal hoch und runter ) und danach haben wir mit Kondom verhütet. Ich habe dann aber festgestellt, dass ich ja die fruchtbaren Tage nicht rechnen kann und habe mir dann vor lauter Panik die Pille danach geholt. Diese habe ich 9 Stunden nach dem Verkehr eingenommen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft die für mich eine absolute Katastrophe wäre? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen ob ich noch was anders tun kann ( Arztbesuch durch Corona ja auch nicht so einfach )
    ganz liebe Grüße und danke für eine Antwort


  • Re: Schwanger?

    Die PD wirkt recht zuverlässig und wenn er keinen Samenerguss hatte, nach dem letzten auch pinkeln war, ist die Wahrscheinlichkeit ohnehin sehr gering und den Unbekannten geschuldet.

    Kommentar


    • Re: Schwanger?

      Danke für die Antwort die mich etwas beruhigt. Ja er war vorher pinkeln und duschen... und ich habe in vorher auch in den Mund genommen...
      Ich verstehe nur die Aussage nicht; den Unbekannten geschuldet... können sie mir das erklären ich mach mich echt verrückt und versuche jetzt einfach zu denken das nichts passiert ist ((
      Vielen dank für Ihre Mühe

      Kommentar


      • Re: Schwanger?

        Naja, sobald eingedrungen wird gibt es immer ein gewisses Risiko, das aber mega gering ist wenn es so war wie du schreibst, bei jemanden der unbemerkt einen Samenerguss hat halt höher.
        Man kann es halt nicht hundert prozentig sagen, weil Ausnahmen die Regel bestätigen.
        Und wie das mit der Verhütungsmethode raus ziehen ist, weiß man ja auch, irgendwann passiert dann doch was.
        Was du da schilderst hört sich aber nicht nach einem besonderen Risiko an, da musst du dich nicht verrückt machen.

        Kommentar