• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonspirale nach Eileiter OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonspirale nach Eileiter OP

    Hallo,
    ich habe eine Frage zur Hormonspirale. Ich habe vor ca. 10 Jahren eine OP an den Eileitern gehabt. Man hat mir erklärt, dass sie sich oben und unten verdreht oder verklebt haben oder beides. Das kann ich nicht mehr sagen. Und der Zwischenraum hat sich aufgebläht oder sich mit Flüssigkeit gefüllt. An einer Seite war die dadurch entstandene 'Kugel' 11x7 cm groß.
    Jetzt überlege ich, mir eine Hormonspirale legen zu lassen, habe aber gelesen, dass man das nicht machen sollte, wenn man bereits an den Eileitern operiert wurde. Was ist Ihre Meinung dazu?
    Und besteht die Gefahr, dass es aufgrund dieser Vorgeschichte schwierig werden könnte, auf natürlichem Wege schwanger zu werden? Da hat man mir damals unterschiedliche Antworten drauf gegeben.
    Danke!