• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach am Tag des Eisprungs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach am Tag des Eisprungs

    Hallo,

    ich hatte eine Verhütungspanne und seitdem ziemliche Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft. Ich nehme keine Pille und habe mit Kondom verhütet, welches leider gerissen ist, was allerdings zu spät bemerkt wurde. Ich habe mir daraufhin die ellaOne in der Apotheke geholt, und etwa 2 bis 3 Stunden nach der Panne eingenommen.

    Ich befinde mich am Zyklustag 12, am Tag 1 bis 8 hatte ich meine Periode. Meine Zyklusapp hat genau für den Tag der Verhütungspanne meinen Eisprung berechnet. (Zyklusdauer 23-26 Tage)

    Ich war heute morgen bei meinem Gynäkologen, doch schon die Arzthelferin hat mich am Empfang mit den Worten "ja was soll der Arzt da machen?" weggeschickt.

    Ich habe jetzt wirklich Sorge, dass die Pille danach zu spät eingenommen wurde, weil der Eisprung schon stattgefunden hat. Ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich oder Schätzen Sie das Risiko eher gering ein?

    Vielen Dank


  • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

    Hier ist kein Risiko einer Ss mehr vorhanden.

    Kommentar


    • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

      Vielen Dank, das beruhigt mich sehr

      Kommentar


      • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

        Hallo Sarah, ich will dich nicht erneut beunruhigen, aber ich denke nicht, dass man jetzt eine Aussage treffen kann. Es sind mehrere Unsicherheitsfaktoren.
        Was Dich beruhigen kann: Ganz ohne Wissen und Verhütungsmaßnahmen ist selbst in der fruchtbaren Zeit eine Schwangerschaft möglich. Aber eben auch nur - möglich.
        Eine Frau, die schwanger werden will, dauert es durchschnittlich drei Zyklen. Ob man nun zu den Frauen gehört, die im ersten "Probierzyklus" schwanger werden oder zu denen, die lange warten müssen - weiß man einfach nicht.
        Du benutzt eine App. Sie berechnet aus deinen Angaben (wann ist jeweils die Blutung) einen durchschnittlichen möglichen "Eisprungtag". Allerdings kann der wirkliche Zyklus immer anders verlaufen. Ob nun der Verkehr am Eisprungtag war oder danach oder davor - das bleibt offen.
        Entsprechend auch die Wirkung der Pille danach. Sie soll den Eisprung verschieben - falls er schon war, kann sie (je nach Präparat) auch die Einnistung erschweren.
        Ich will dich nicht beunruhigen. Es ist allerdings komplexer. Ich kann nur empfehlen, selbst Zyklusbeobachtungen (nach der Symptothermalen Methode) zu machen! Fruchtbare Zeit erkennt eine Frau am Zervixschleim, und dann gibt es entsprechende Regeln, wie man diese Zeit eingrenzen kann. Alles Gute für dich! Kathrin

        Kommentar



        • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

          Oh nein ich habe in der Packungsbeilage der ellaOne gelesen, dass diese an jedem Tag im Zyklus eingenommen werden kann und dann auch dementsprechend zuverlässig (wenn sie innerhalb von ein paar Stunden eingenommen wird) eine Schwangerschaft verhindert. Könnte mir der Doc vielleicht noch eine Auskunft geben?

          Kommentar


          • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

            Ich sehe hier genau wie Katzenauge auch kein Risiko.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach am Tag des Eisprungs

              Hallo Sarah, natürlich stimmt das alles. Und natürlich kannst man sie an jedem beliebigen Tag einnehmen - an den meisten ist es halt völlig "nutzlos". Man weiß ja nicht, was gerade genau im Körper geschieht.
              Es ist jedenfalls nicht so, dass du ohne diese Pille hundertprozentig schwanger sein würdest und mit dieser Pille keinesfalls.
              http://www.pille-danach-ratgeber.de/...z-pille-danach
              In der Wartezeit bis zur Blutung und bis der Zyklus wieder läuft wie gewohnt, macht man sich einfach noch Gedanken.
              Ich hoffe, es geht für dich gut aus!

              Kommentar