• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

    Sehr geehrter Herr Scheufele, sehr geehrte Community,

    Meine Freundin und ich hatten am 24.06. Geschlechtsverkehr gehabt, ohne Kondom, meine Freundin nimmt jedoch die Pille. Meine Freundin hat dabei letzte Woche Montag, den 22. 06. , mit ihrem neuen Pillenmonat begonnen.

    Nun hat sie jedoch die letzte Pille anstatt gestern, dem 28.06. um 20 Uhr, diese erst heute um 12.30 nachgenommen. Folglich hat sie die 7. Pille knapp 4 1/2 Stunden zu spät eingenommen.

    Wir machen uns nun große Sorgen und wissen nicht, wie hoch das Risiko einer Schwangerschaft zu beziffern ist und ob die Pille danach uns in dieser Situation helfen könnte.

    Besteht in dieser Situation ein Schwangerschaftsrisiko und/oder sollte meine Freundin hier die Pille danach einnehmen?

    Vielen Dank im voraus und mit freundlichen Grüßen

    Cccr


  • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

    PS: Vielleicht ist es noch gut zu wissen, dass ich generell nicht in ihr komme.

    Vielen Dank für ihre Hilfe

    Kommentar


    • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

      Hallo,

      wenn die Pilleneinnahme weniger als 12 Stunden verspätet erfolgt, bleibt der Schutz erhalten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

        Vielen Dank für die schnelle Antwort Dr. Scheufele,

        meine Freundin hat ihre 7. Pille knapp 16 Stunden verspätet eingenommen, wäre nun aufgrund des geschilderten Sachverhalts eine Pille Danach ratsam?

        Kommentar



        • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

          Da sich nicht in ihr ejakulieren gehe ich auch nicht von einem Risiko aus.
          Ihre Freundin muss nun aber 7 Tage zusätzlich verhüten1

          Kommentar


          • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

            Vielen Dank für ihre schnelle Hilfe,

            Das beruhigt uns erstmal ein wenig, vielen Dank.
            wie sind denn die 16 Stunden verspätete Einnahme am 7. Einnahmetag der Pille zu bewerten?
            Das wäre ja so der Übergang von erster zu zweiter Einnahmewoche.

            Vielen Dank für ihre Hilfe

            Cccr

            Kommentar


            • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

              Auch wenn es die letzte Pille der 1ten Woche war, ist es immer noch die erste Woche.

              Kommentar



              • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

                Hallo , ich habe eine ganz wichtige Frage ich habe meine Pille in der 3. Woche vergessen ich hab sie donnerstags noch genommen mir ist aber erst Samstag Abend eingefallen das ich sie vergessen habe und hab sie wieder genommen , ich hab aber schon leichte Blutung ich weiß nicht ab wann ich wieder verhütet bin oder wann ich sie einnehmen muss , Hilfe

                Kommentar


                • Re: Pille am 7. Tag 17 Stunden zu spät eingenommen

                  Wenn Sie den Tag des Vergessens als 1. Pausentag rechnen, bleibt der Schutz erhalten.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar