• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika Rollid300 und Pille amicette

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika Rollid300 und Pille amicette

    Hallo, ich benutze die Pille Amicette und bin in einem langzeitzyklus.. müsste aber jetzt einen Antibiotika einnehmen rollid 300 heißt das. 10 Tage je 1 Tablette. Wie ist es mit dem Schutz bin ich trotz das Antibiotikum geschützt wenn ich meine Pille einnehme. Oder ab wann bin ich geschützt.. weiß nicht wie ich vorgehen soll.
    vielen Dank im Voraus


  • Re: Antibiotika Rollid300 und Pille amicette

    Hallo,

    Sie sollten bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika Rollid300 und Pille amicette

      Vielen Dank auf ihre Antwort. Wie ist es dann.. wenn ich in der Nacht die Pille nehme und morgens Geschlechtsverkehr hatte. Soll ich dann nachmittags das Antibiotika anfangen. Ist das ein Gefahr.

      Kommentar


      • Re: Antibiotika Rollid300 und Pille amicette

        Jeglicher GV der vor Beginn einer AB-Therapie stattfindet birgt keinerlei Risiko.

        Kommentar