• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung

    Ich habe einmal in der 2. Woche eine Pille erbrochen und nicht nachgenommen - seit gestern nehme ich die 4 Wirkstoff freien Tabletten, habe jedoch schon seit Montag Abbruchblutungs ähnliche Blutungen. Kann es sein, dass durch die Erbrochene Pille mein Hormonspiegel frühzeitig gesunken ist und ich daher meine Abbruchblutung früher habe?

    Die Blutung ist dunkelbraun, man erkennt jedoch auch am Tampon vereinzelt kräftig rote Stellen und Schleimhautfetzen in der Blutung und am Tampon.

    Habe ich meine Abbruchblutung durch das Erbrechen einer Pille früher bekommen?

    Vielen Dank für die Antwort


  • Re: Abbruchblutung

    Hallo,

    die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse variieren, es besteht hier kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar