• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gefahr Schwangerschaft?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefahr Schwangerschaft?

    Hallo liebes Team,

    bräuchte einen Expertenrat und zwar hatte ich mit einer Freundin, mit der ich immer wieder mal sex habe vor zwei Tagen Geschlechtsverkehr. Laut ihr war ihre Periode da seit 3 Tagen vorbei.

    Wir hatten sex mit Kondom. Alles ist gut verlaufen das erste mal!

    Als wir das erste mal sex hatten habe ich nur das Kondom weggeworfen und war aber nicht auf der Toilette. Wir lagen dann noch im Bett und irgendwann ist es das zweite mal dazu gekommen. Sie hat mich zuvor oral befriedigt und habe dann das Kondom irgendwann mal drübergezogen nur leider einmal leider kurz falsch angesetzt, so dass die Außenseite meinen Penis berührt hat. Hab es dann richtig herum gemacht und nochmal mit Spucke über die Außenseite des Kondoms mit der Hand gestrichen. Jetzt habe ich Angst, dass da Lusttropfen von der vorherigen Ejakulation dabei waren, die Spermien enthielten und ich dann in sie mit der Außenseite des Kondoms eingedrungen bin.

    Was meinen die Experten, wie hoch die Chance dafür ist? Habe das Kondom danach kontrolliert nach dem sex und es war nicht defekt.

    was meinen sie?

    cielen dank


  • Re: Gefahr Schwangerschaft?

    Hallo,

    ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gefahr Schwangerschaft?

      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Habe halt nur gemerkt, dass noch nach der ersten Ejakulation etwas auf dem Bett. Also bin ich mir sicher, dass halt noch was in der Harnröhre drin gewesen sein musst. Aber wenn da so ein Lusttropfen mit Spermien am Kondom wirklich drangekommen wäre und Ich es noch mit meiner Hand mit Spucke verrieben habe, müsste das doch nicht überlebt haben, oder?

      Danke und Grüße

      Kommentar


      • Re: Gefahr Schwangerschaft?

        Oder dass eventuell die restlichen Spermien, die durch den Lusttropfen abgesondert werden während dem sex mit dem Kondom dann ausgetreten sind? Oder ist das nicht möglich?

        ich gehe eigentlich nach jedem Orgasmus auf die Toilette und daher mach ich mir jetzt solche Vorwürfe

        Kommentar



        • Re: Gefahr Schwangerschaft?

          Wie gesagt sehe ich keinen Grund zur Sorge.

          Kommentar