• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütungspanne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütungspanne

    Lieber Doktor,
    Ich habe folgendes Problem:
    ich habe die letzten 7 Tage Antibiotikum eingenommen, welches die Wirkung der Pille vermindern kann (Clarilind 500).
    ich hatte trotzdem Sex (ich nehmen die Pille ansonsten), er ist jedoch soweit ich es einschätzen kann rechtzeitig aus mir raus. Mein Eisprung wäre um den 10. Juni schon gewesen.
    soll ich die Pille danach nehmen oder ist es nicht möglich schwanger zu sein?


  • Re: Verhütungspanne

    Und falls ich die Pille danach nehmen sollte. Wann wäre meine Pille dann wieder wirksam und gewährt Schutz? Weil ich ja eine Woche lang jetzt Antibiotikum genommen habe.

    Kommentar


    • Re: Verhütungspanne

      Hallo,

      wenn Sie Sperma in der Scheide nicht ausschliessen können, käme die "Pille danach" in Frage. Der Schutz würde dann im nächsten Zyklus wieder bestehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Verhütungspanne

        Also nehme ich die Pille danach, mache meine PillenPause & ab der 1. neuen Pille aus der neuen Packung, besteht der Schutz wieder?
        Und vielen Dank für die schnelle Antwort von Ihnen! Es ist wirklich klasse dass Sie hier helfen, ohne Sie hätte ich wohl eher keine Pille danach genommen.

        Kommentar



        • Re: Verhütungspanne

          Also nehme ich die Pille danach, mache meine PillenPause & ab der 1. neuen Pille aus der neuen Packung, besteht der Schutz wieder?
          So ist es ..

          Kommentar