• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung

    Hallo Und zwar nehme ich seit ca. 7 Jahren die Pille Maxim. Vor meiner letzten Periode war ich etwas „schusselig“ weil ich im Moment viel Stress habe und viel unterwegs bin, das bedeutet ich habe die Pille immer täglich eingenommen auch im 12 Stunden Zeitfenster, jedoch halt immer paar Stunden verzögert. Also mal um 21:00 Uhr, mal aber auch erst um 01:00 Uhr, 02:00 Uhr,.. aber es war immer im 12 Stunden Bereich. Ein paar Tage vor meiner Abbruchsblutung bekam ich dann auf einmal leicht bräunlichen Ausfluss/Schmierblutung(?). Bedeutet dies dass die Pille jetzt nicht mehr korrekt gewirkt hat? Meine Abbruchsblutung kam dann aber wie immer, also alles gut. Nach der 7-tägigen Pause habe ich die Pille wieder ganz normal angefangen weiter zu nehmen. Jedoch hatte ich nach der ersten Pille nach der Abbruchsblutung Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Muss ich mir jetzt Sorgen machen dass der Schutz nicht mehr gewährleistet war? Danke im Voraus!


  • Re: Pillenwirkung

    Hallo,

    hier ist der Schutz erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwirkung

      Vielen Dank!

      Kommentar


      • Re: Pillenwirkung

        Hallo nochmal, ich habe jetzt meine Abbruchsblutung bekommen, jedoch viel schwächer als sonst. Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

        Kommentar



        • Re: Pillenwirkung

          Nein, Sie müssen sich nach wie vor keine Sorgen machen!
          Der Schutz war ja die ganze Zeit über vorhanden also besteht auch kein Grund zur Sorge.

          Kommentar