• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minipille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minipille und Antibiotikum

    Guten Tag,

    ich nehme seit über 2 Jahren die Minipille Desogestrel.
    Aufgrund eines Harnwegsinfekts musste ich bis Dienstagmorgen Cotrim 960 nehmen. Ich hatte aber keinen Durchfall und kein Erbrechen.
    Ist der Pillenschutz ab Samstag wieder gegeben? Ich habe gelesen, dass der Schutz der Minipille nicht beeinträchtigt ist, da der Zervixschleim bestehen bleibt.


  • Re: Minipille und Antibiotikum

    Hallo,

    ich würde für 7 Tage nach Ende der Behandlung zu zusätzlicher Verhütung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar