• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Hallo ihr Lieben,

    ich war heute beim FA, dieser hat mir dann eine neue Pille verschrieben.
    Nehme zur Zeit die Pille Leona Hexal und jetzt hat er mir die Maxim verschrieben.

    Wie muss ich denn jetzt verfahren beim Wechsel?
    Ich hab noch 3 Pillen von der Leona Hexal, dann wäre eig. die 7-tägige Pause. Soll ich die Maxim gleich dran hängen ohne Pause oder soll ich die Pause machen?
    Hab Angst das ich dann fast einen Monat mit Schmierblutungen oder so rum laufen muss wenn ich die Maxim gleich dran hänge ohne Pause...

    Mein FA hat nichts zu mir gesagt zu dem Thema und ich habe heute angerufen, er ist erst wieder am Montag in der Praxis. Die Sprechstundenhilfe meinte Sie ist sich nicht sicher ...

    Grüße, Jenni


  • Re: Pillenwechsel

    Hallo,

    ich würde hier raten, am 1. Blutungstag mit der Einnahme der neuen Pille zu beginnen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar